| 19.31 Uhr

Ehemaliger Bundesliga-Profi
Offiziell: Möller wird Co-Trainer Ungarns in den Play-offs

Andreas Möller wird Co-Trainer von Ungarn
Andreas Möller wird Ungarn in den Play-offs der EM als Co-Trainer assistieren. FOTO: dpa, fve fdt soe
Nürnberg. Welt- und Europameister Andreas Möller betätigt sich als Co-Trainer in den EM-Play-offs: Der 48-Jährige wird Assistent des ungarischen Nationaltrainers Bernd Storck in den beiden Begegnungen gegen Norwegen. Der ungarische Verband bestätigte am Dienstag eine entsprechende Meldung des "kicker".

Neben Möller verstärkt sich Storck auch noch mit Holger Gehrke (55) als Torwart-Trainer. "Ich kenne Bernd seit gemeinsamen Zeiten bei Borussia Dortmund, wo wir auch den DFB-Pokal gewannen. Vielleicht können wir ja noch mal einen neuen Impuls beim Team freisetzen", sagte Möller.

Der ehemalige Italien-Legionär, der auch schon als Sportdirektor bei den Kickers in Offenbach tätig war, trainierte bisher nur Viktoria Aschaffenburg (2007/08). Die Vereinbarung von Storck mit Möller und Gehrke hat bisher nur für die beiden Play-off-Spiele Gültigkeit.

(seeg/sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Andreas Möller wird Co-Trainer von Ungarn


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.