| 17.01 Uhr

Top-Transfer
AC Mailand verpflichtet Juve-Abwehrchef Bonucci

Mailand. Der italienische Fußball-Nationalspieler Leonardo Bonucci wechselt innerhalb der Serie A von Rekordmeister Juventus Turin zum AC Mailand. Der 30-Jährige, der bei Juve noch bis 2021 unter Vertrag stand, erhält bei Milan einen Fünfjahresvertrag bis 2022. Die Ablösesumme für den bisherigen Abwehrchef des Champions-League-Finalisten soll 40 Millionen Euro betragen. Als Jahresgehalt für Bonucci sind 6,5 Millionen Euro im Gespräch.
(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leonardo Bonucci wechselt zum AC Mailand


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.