| 19.17 Uhr

Besuch im Flüchtlingslager
Katar gewinnt Xavi als Botschafter für Nachwuchs-Programm

Der ehemalige spanische Nationalspieler Xavi (36) wird Botschafter einer Nachwuchs-Initiative der Veranstalter der Weltmeisterschaft 2022 in Katar. Der zweimalige Europameister und Weltmeister von 2010 wird im Rahmen des Programms "Generation Amazing" ein Flüchtlingslager in Jordanien besuchen und dort mit jungen Talenten trainieren. Xavi spielte von 1998 bis 2015 für den FC Barcelona und gewann dort viermal die Champions League sowie achtmal die spanische Meisterschaft. Im vergangenen Jahr wechselte er nach Katar zum Erstligsten Al-Sadd.
(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Besuch im Flüchtlingslager: Katar gewinnt Xavi als Botschafter für Nachwuchs-Programm


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.