| 22.03 Uhr

Golf
Hüft-OP bei Ryder-Cup-Kapitän Love

Golfprofi Davis Love, Kapitän des US-Ryder-Cup-Teams, ist erfolgreich an der Hüfte operiert worden. Der 52-Jährige soll rechtzeitig zum Vergleich zwischen Europa und den USA im September in Hazeltine nahe Minneapolis/Minnesota fit werden. "Diese Auszeit gibt mir die Möglichkeit, alles zu organisieren. Es wird mir nicht langweilig, weil ich nicht spielen kann", sagte Love nach dem Eingriff in Birmingham/Alabama.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Golf: Hüft-OP bei Ryder-Cup-Kapitän Love


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.