| 14.18 Uhr

Frauen-Handball
Biegler nominiert für den Rückraum nach

Hamburg. Handball-Bundestrainer Michael Biegler hat sein Aufgebot für den bevorstehenden Lehrgang der Frauen-Nationalmannschaft und die beiden Länderspiele gegen Spanien um drei Spielerinnen auf insgesamt 22 vergrößert. Der Rheinländer nominierte die Rückraumspielerinnen Anne Hubinger, Shenia Minevskaja und Kim Naidzinavicius nach. Die Testspiele gegen den EM-Zweiten am Freitag kommender Woche in Hamburg und zwei Tage später in Lingen dienen der Vorbereitung auf die Europameisterschaft in Schweden (4. bis 18. Dezember). "Spanien wird eine große Herausforderung. Sie werden uns Probleme bereiten, aber die Spiele passen gut in unseren Plan", sagte Biegler: "Uns helfen im Moment nur große Gegner." Großes Ziel des 55-Jährigen und seines Teams ist die WM 2017 im eigenen Land.
(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Frauen-Handball: Biegler nominiert für den Rückraum nach


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.