| 09.02 Uhr

Olympia 2016
Russlands Handball-Frauen dürfen in Rio spielen

Rio de Janeiro. Der Handball-Weltverband IHF hat der russischen Frauen-Nationalmannschaft ohne Einschränkung die Teilnahme an den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro erlaubt. Einen Tag vor der Eröffnungsfeier gab der Verband am Donnerstag (Ortszeit) bekannt, dass die kürzlich während des Trainings durchgeführten Dopingkontrollen aller 15 Spielerinnen negativ sind. Dies sei auch vom Kontrollgremium des Internationalen Olympischen Komitees (IOC)
bestätigt worden. "Daher ist dem ganzen Frauen-Team Russlands die Teilnahme an den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro erlaubt", teilte die IHF mit.

 

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Olympia 2016: Russlands Handball-Frauen dürfen in Rio spielen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.