Moritz Leitner
FC Augsburg

Baier wieder im Training, Leitner im Kader

Bundesligist FC Augsburg kann am Freitag (20.30 Uhr/Live-Ticker) im Punktspiel beim FSV Mainz 05 wieder auf Mittelfeldchef Daniel Baier zurückgreifen. Der 32-Jährige befinde sich nach Achillessehnen-Problemen "wieder voll im Training", sagte Trainer Manuel Baum am Mittwoch. Es seien somit "alle an Bord". In Mainz steht Neuzugang Moritz Leitner vor seiner Rückkehr beim FCA. Der 24-Jährige war kurz vor Transferschluss von Lazio Rom verpflichtet worden, hatte am vergangenen Sonntag beim 3:2-Ligasieg gegen Werder Bremen aber noch im Kader gefehlt. "Wir könnten ihn von Anfang an bringen, was seine Fitness betrifft. Er ist wahrscheinlich im Kader", kündigte Baum nun an. Leitner hatte 2011 schon einmal für Augsburg gespielt. Bei den Mainzern wollen die Augsburger ihren Aufwärtstrend nach zuletzt zwei Siegen bestätigen. Es sei aber "noch nicht alles toll, wir haben schon noch Entwicklungsfelder, die wir angehen wollen", sagte Baum, der im Dezember die Nachfolge von Dirk Schuster angetreten hatte. Allerdings sei der FCA "auf dem richtigen Weg. So wollen wir weitermachen", betonte Kapitän Paul Verhaegh. Man sehe, "dass wir mittlerweile wieder anders auftreten". mehr

Bundesliga

FC Augsburg hofft auf Baier gegen Bremen

Der FC Augsburg hofft im Heimspiel in der Bundesliga gegen den SV Werder Bremen auf die Rückkehr von Routinier Daniel Baier. Nach seinen Achillessehnenproblemen trainierte der Mittelfeldakteur zwar am Freitag, doch Trainer Manuel Baum ließ einen Einsatz offen. "Wir müssen schauen, wie die Achillessehne reagiert", sagte der Coach des Tabellenzwölften. Beim in dieser Woche verpflichteten Moritz Leitner legte sich Baum für die Partie am Sonntag (15.30 Uhr) gegen die Hanseaten ebenfalls nicht fest. "Er macht einen guten Eindruck, auch athletisch. Deswegen hätte man kein Problem, wenn er von Anfang an spielt oder eingewechselt wird", sagte Baum. "Wie wir es machen, da basteln wir gerade noch ein bisschen dran." Der frühere Dortmunder Leitner war in dieser Woche von Lazio Rom zum FCA gewechselt. In Italien brachte er es in der Serie A nur zu zwei Kurzeinsätzen. Ihm fehle verständlicherweise die Wettkampfhärte, sagte Baum. mehr

FC Augsburg

Gegen Bremen eventuell noch ohne Leitner

Trainer Manuel Baum vom Fußball-Bundesligisten FC Augsburg hat offen gelassen, ob Neuzugang Moritz Leitner bereits am Sonntag (15.30 Uhr/Live-Ticker) im Heimspiel gegen Werder Bremen zum Aufgebot gehört. "Er hat sich sehr schnell eingefügt, aber wir basteln noch an unserer Idee. Wir müssen schauen", sagte Baum am Freitag. Erst am Samstag nach dem Abschlusstraining werde er sich "abschließend mit dem Kader beschäftigen". Mit Blick auf jüngste personelle Sorgen gab Baum Entwarnung. "Wir haben die Grippewelle überstanden", sagte der 37-Jährige, der auch Hoffnung auf einen Einsatz des Routiniers Daniel Baier machte, den zuletzt Probleme an der Achillessehne plagten: "Er hat wieder trainiert." Nach dem Auswärtssieg beim VfL Wolfsburg (2:1) will der FCA einen weiteren Schritt in Richtung Tabellenmittelfeld gehen. Das Spiel gegen die abstiegsgefährdeten Bremer werde "definitiv wieder eine Herausforderung", sagte Baum in Bezug auf den guten Werder-Auftritt beim 1:2 gegen den FC Bayern. Die letzten beiden Duelle mit den Grün-Weißen gewannen die Schwaben, das letzte Spiel in Augsburg allerdings die Bremer. mehr

Trainingslager in Deutschland

Leitner schon für Lazio in Aktion

Der Transfer ist zwar noch nicht offiziell bestätigt, aber Mittelfeldspieler Moritz Leitner hat bereits die Arbeit im Trainingslager des italienischen Fußball-Erstligisten Lazio Rom in Harsewinkel aufgenommen, wo die Römer im Hotel Klosterpforte residieren. Der 23-Jährige hatte sich bereits in der vergangenen Woche dem Medizincheck unterzogen. Leitner soll nach der Rückkehr der Mannschaft offiziell als neuer Spieler vorgestellt werden. Lazios Sportdirektor Igli Tare sieht großes Potenzial bei Leitner: "Moritz hat alle Eigenschaften, um bei Lazio Positives zu leisten." Bei Lazio soll Mittelfeldspieler Leitner einen Vierjahresvertrag mit Option auf eine weitere Saison unterschreiben. Bei Lazio trifft Leitner den ehemaligen Dortmunder Bundesliga-Profi Ciro Immobile wieder, der 26-Jährige wurde von Lazio als Ersatz für WM-Rekord-Torschütze Miroslav Klose verpflichtet. mehr

BVB-Profi vor Abschied

Leitner zum Medizincheck bei Lazio erwartet

Moritz Leitner von Borussia Dortmund steht offenbar unmittelbar vor einem Wechsel zum Serie-A-Klub Lazio Rom, dem Ex-Verein des deutschen Weltmeisters und WM-Rekordtorschützen Miroslav Klose. Der 23-Jährige wird in Rom zum Medizincheck erwartet, berichtete die römische Tageszeitung Il Messaggero. Bei Lazio soll der Mittelfeldspieler einen Vierjahresvertrag mit Option auf eine weitere Saison unterschreiben. Der Vertrag Leitners bei den Schwarz-Gelben läuft noch bis 2017. Bei Lazio könnte Leitner den ehemaligen Dortmunder Bundesliga-Profi Ciro Immobile als Teamkollege haben. Der 26-Jährige wurde von Lazio vergangene Woche als Ersatz für Klose verpflichtet. mehr