Alle Wirtschaft-Artikel vom 24. Mai 2016
Dublin

Ryanair rechnet mit noch härterem Preiskampf

Europas führende Billigairline, Ryanair, will andere Wettbewerber mit weiteren Preissenkungen verdrängen. Diese Strategie deutet sich nach der gestrigen Bilanzpressekonferenz an. Dabei meldete das Unternehmen erneut exzellente Zahlen: Selbst ohne den Verkauf einer Beteiligung an der Fluglinie Aer Lingus verdiente die Gesellschaft in den zwölf Monaten bis Ende März unter dem Strich 1,24 Milliarden Euro und damit rund 43 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. mehr