Das schottische Referendum verändert das Land

Großbritannien muss sich in den nächsten Wochen neu erfinden

London/Edinburgh. Die Schotten haben entschieden: Ihr Land bleibt Teil des britischen Königreiches. Dennoch wird das Referendum das Land verändern. Premier David Cameron (Foto) kündigte noch am Morgen Verfassungsänderungen an. Alle Landesteile sollen mehr Rechte erhalten. Großbritannien steht vor einem tiefgreifenden Umbruch. Von Philipp Stempelmehr

Bundesrat entscheidet heute

Höchste Zeit für eine nationale Asyl-Konferenz

Meinung Der Bundesrat entscheidet zur Stunde über eine Neufassung des Asylrechts. Ganz gleich, ob die Grünen die Novelle der großen Koalition mittragen oder nicht - das kann nicht die Antwort auf die immer größer werdenden Herausforderungen sein. Höchste Zeit für eine nationale Asyl-Konferenz! Von Gregor Mayntzmehr

Ebola alarmiert UN

"Wenn Ihr nicht aufsteht, werden wir ausradiert"

Dramatische Momente im UN-Sicherheitsrat. Ein Vertreter aus Liberia bat die Staatengemeinschaft in einem flammenden Appell um Hilfe im Kampf gegen Ebola. Zuvor hatte UN-Generalsekretär Ban Ki Moon das Ausmaß der Krise verdeutlicht: Alle drei Wochen verdoppelt sich mittlerweile die Zahl der Ebola-Infektionen. mehr

Apple-Store in Düsseldorf

Ansturm auf das neue iPhone 6 ist riesig

Hunderte Menschen haben am Freitagmorgen vor dem Apple Store in Düsseldorf auf das neue iPhone 6 gewartet - manche harrten dort nach eigenen Angaben sogar seit Mittwoch aus. Die wartenden Fans ließen sich auch von Regen und Gewitter nicht abschrecken. Von Sabine Kricke und Nicolas Bertholdmehr

Reaktionen aus dem Netz

Dieser Kunde lässt sein erstes iPhone 6 fallen

Zum Verkaufsstart für das iPhone 6 und 6 Plus twittern viele Kunden Fotos mit langen Warteschlangen vor den Apple-Stores. Andere Fans protokollieren ihr Warten auf den Paketdienst auf Facebook im Minutentakt. Die meisten lachten aber über einen Kunden, der sein Gerät fallen lässt. Von Daniel Fienemehr

Borussia Mönchengladbach

Trikot-Panne: Herrmann und die falsche Raute

Patrick Herrmann hat nicht nur mit seinem Tor gegen Villarreal für Aufsehen gesorgt. Sein Interview nach dem 1:1 wurde im Netz diskutiert – nicht wegen des Inhalts, sondern weil auf seinem Trikot eine spiegelverkehrte Raute zu sehen war. Von Karsten Kellermann und Stephan Seegermehr

Fortuna Düsseldorf

Gartner und Pinto – Fortunas Dirigenten

Der 20-jährige Österreicher und der 33-jährige Deutsch-Portugiese ergänzen sich auf der wichtigen Position im zentralen Mittelfeld hervorragend. Am Sonntag (13.30 Uhr/Live-Ticker) gegen Heidenheim sind sie erneut gefordert. Von Bernd Jolitzmehr

Joachim Gauck im Interview

"Es wird eine diplomatische Lösung in der Ukraine geben"

Der Bundespräsident spricht im Interview mit unserer Redaktion über seine Halbzeit im Amt, die großen Konflikte in der Welt und über 25 Jahre friedliche Revolution im Osten. In der Ukraine-Krise glaubt Joachim Gauck an eine friedliche Lösung. Von Michael Bröcker und Eva Quadbeckmehr

Bei Kino-Besuch gesichtet

Sind Prinz Harry und Cressida Bonas wieder ein Paar?

Der nächste Akt einer royalen On-Off-Beziehung: Prinz Harry und seine Freundin Cressida Bonas sind angeblich wieder ein Paar. Das vermuten zumindest britische Medien - der Prinz und das Model wurden nämlich bei einem gemeinsamen Kino-Besuch gesichtet. mehr

NRW
Mönchengladbach

Starkregen flutet Dutzende Keller

Mönchengladbach. Ein Gewitter mit Starkregen ist am Donnerstagabend über Mönchengladbach gezogen. Die Feuerwehr musste 25 mal ausrücken, um meist Keller auszupumpen. Viele Straßen waren nicht passierbar. Gladbach war in der Region Spitzenreiter bei der Zahl der Einsätze. mehr

"Gefährlicher Abfall" in Mönchengladbach

Gift unter der Hindenburgstraße

Seit 2005 weiß die Stadt, dass das Material, das 2004 unter der Hindenburgstraße eingebaut wurde, belastet ist. Das zeigt ein Gutachten, das unserer Redaktion vorliegt. Die Baufirma sagt, die Stadt gab es dennoch für den Einbau in Neuwerker Straßen frei. Von Jan Schnettlermehr

Aktuelle Bilder
Neueste Videos
Einbalsamierte Riesenschildkröte

"Lonesome George" ist jetzt in New York zu sehen

New York. Von den Galapágos-Inseln nach Manhattan: Die Geschichte von "Lonesome George", der vermeintlich letzten Riesenschildkröte ihrer Art, die nie Nachwuchs zeugte und 2012 steinalt starb, rührte die Welt. Jetzt ist ihr einbalsamierter Körper in New York zu sehen. mehr

Bilder aus dem Sport
Reisebilder
Höchstpreis für Papiere des Online-Handelsplatzes

Ausgabepreis für Alibaba-Aktien beträgt 68 Dollar

Der chinesische Online-Händler Alibaba kann seine Aktien in New York zum Höchstpreis von 68 Dollar losschlagen und steuert damit weiter auf den größten Börsengang aller Zeiten zu. Der Konzern um seinen Gründer Jack Ma teilte am Donnerstagabend (Ortszeit) mit, die angebotenen Papiere würden am obersten Ende der von 66 bis 68 Dollar reichenden Preisspanne verkauft. mehr

ANZEIGE
düsseldorf festival! 10.9.-28.9.2014

Das Entdecker-Festival für Düsseldorf

Lust auf neuen Wind um die Nase? Mal seinen Ohren nicht trauen? Oder mit offenen Augen träumen? Vom 10. bis zum 28. September 2014 lädt das düsseldorf festival! im 24. Jahr zu einer Entdeckungsreise durch die Kulturen der Länder voller musikalischer Verlockungen, theatralischer Grenzgänge und circensischer Höhenflüge ein. mehr

Digitale Welt: Bilder und Videos
Foto des Tages