Alle Artikel vom 11. Februar 2017
Kreis Mettmann

Initiative will weiter gegen CO-Pipeline kämpfen

Für Erwin Schumacher ist die Sache klar. "Wir halten durch. Zehn weitere Jahre können wir noch gegen die CO-Pipeline kämpfen." Gemeinsam mit Dieter Donner blickte der Monheimer gestern auf das vergangene Jahrzehnt zurück, das bestimmt waren vom Kampf der Initiative gegen einen großen Konzern - gegen die Covestro AG, ehedem Bayer, die eine Kohlenmonoxid-Leitung von Dormagen nach Krefeld gebaut hat- aber noch nicht in Betrieb nehmen durfte. mehr

Goch

Gleichstellung im Goli - Film zum Frauentag

Sie war laut und radikal - die bürgerliche Frauenbewegung, die für das Frauenwahlrecht und für die allgemeine Gleichstellung Anfang des 20. Jahrhunderts öffentlich kämpfte. Pünktlich zum weltweiten internationalen Frauentag am Mittwoch, 8. März, laden die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Goch, Friederike Küsters, die Frauenberatungsstelle Impuls und die Gleichstellungsbeauftragte des Kreises Kleve, Silke Lamers, zur Filmvorführung "Suffragette - Taten statt Worte" in das Goli-Theater in Goch ein. mehr

Kreis Viersen

Sozialverbände: Kreis soll neue Mietobergrenze zurücknehmen

Die Sozialverbände im Kreis Viersen kritisieren die Neuregelung der Mietobergrenze im Kreis Viersen scharf und fordern die Kreisverwaltung auf, die geänderte Angemessenheitsregelung zurückzunehmen. "Wir halten diese Änderungen für sozialpolitisch bedenklich", heißt es in einer gemeinsamen Erklärung der Viersener Armutskonferenz, zu der unter anderem Caritas, Diakonie, der Paritätische und der katholische Verein für soziale Dienste gehören. mehr

Botschaft an Donald Trump

America first, Düsseldorf second!

Zuerst taten es die Holländer, dann kamen die Schweizer, schließlich Namibia, Ost-Friesland und am Ende - sogar Köln. Ja, unsere Nachbarn 50 Kilometer rheinaufwärts. Auch sie drehten eines der im Internet beliebten Videos, in dem US-Präsident Donald Trump auf bunten Bildchen und mit Seitenhieben auf ungeliebte Nachbarn gezeigt wird, dass "America first" zwar okay ist, aber dann bitte die Schweiz, Namibia, Holland, Ost-Friesland oder Köln zu folgen haben. mehr

Schach

Schach-Nachwuchs trifft sich zur Pokal-Einzelmeisterschaft

Am heutigen Samstag rauchen wieder die Köpfe. Von 14 bis 18 Uhr treffen sich Kinder und Jugendliche aus vielen Schachvereinen vom Niederrhein zur großen Pokal-Einzelmeisterschaft des Schachbundes Linker Niederrhein (SBLN) in der Mensa der Sekundarschule in Geldern, Anne-Frank-Straße 1-3. Jeweils 20 Minuten haben die Teilnehmer Zeit, das Matt zu finden, sei es bei den ganz Kleinen, die in der Altersklasse U8 starten, oder bei den Großen, die in der Klasse U20 antreten werden. mehr

Kleve

Klever Rat will Wettbüros stärker kontrollieren

Die vielen Wettbüros in Kleve lassen die Politik aufhorchen. Bereits im Liegenschaftsausschuss hatte Wolfgang Gebing (CDU) nach Maßnahmen gefragt, wie man dem vielleicht ähnlich der Spielhallen begegnen könne. Da bis jetzt die Antworten ausblieben, fragte der CDU-Fraktionschef im Rat nochmals nach: "Welche rechtlichen oder steuerlichen Möglichkeiten gibt es, dies einzuschränken", formulierte er unter Tagesordnungspunkt Anfragen. mehr

Wermelskirchen

Parforceritt durch das Leben von Hildegard Knef

Man sagt über die große Hildegard Knef, dass sie ein Leben gelebt habe, das für drei gereicht hätte. Einen Eindruck davon - und somit, dass das durchaus der Wahrheit gerecht wird - gab die begnadete Schauspielerin Gilla Cremer zusammen mit ihrem nicht minder großartigem Sidekick Gerd Bellmann am Klavier am Donnerstagabend im wunderschönen Ambiente des praktisch ausverkauften Film-Ecks mit ihrer Show "So oder so - Hildegard Knef". mehr

Kalkar

Saxophon-Quartett in Kalkar

Geistliche Abendmusik in St. Nicolai, Kalkar, am Sonntag, 19. Februar, um 19 Uhr: "In dir ist Freude" titelt das Konzert mit dem Forseti Saxophonquartett, das Werke von A. Dvorak, J. Brahms, A. Piazzola u.a. spielt. Das 2005 gegründete international besetzte Forseti Saxophonquartett ist Preisträger des 4. Europäischen Kammermusikwettbewerbs Karlsruhe 2011. Als Stipendiaten der "Werner Richard - Dr. Carl Dörken Stiftung" sammelten die Vier in ganz Deutschland ihre ersten Konzerterfahrungen. mehr

Grevenbroich

"Knuff!" und "Gnihihi!": Erweitertes Comic-Angebot in Stadtbücherei

Donald Duck, Onkel Dagobert und die Panzerknacker - die Comicfiguren aus dem Hause Disney haben alle schon Jahrzehnte auf dem Buckel, begeistern aber mit ihren Abenteuern nach wie vor massenhaft Leser. Ob es um Reisen in exotische Länder geht, um den proppevollen Geldspeicher von Dagobert Duck weiter zu füllen, um spannende Detektivarbeit mit Micky Maus oder um die neueste Erfindung des genialen Daniel Düsentrieb - mit viel "Ächz!", "Knuff!" und "Gnihihi!" in den Sprechblasen ziehen die Geschichten über die Einwohner von Entenhausen Jung und Alt in ihren Bann. mehr

Krefeld

Neuer Kursus zum Umgang mit Demenzkranken

Wenn jemand aus der Familie oder dem Bekanntenkreis an Demenz erkrankt, stellen sich viele Fragen: Was genau ist eigentlich eine Demenz? Was kann man tun, um eine Verschlechterung hinauszuzögern? Wie lässt sich der Alltag mit Demenz gestalten? Antworten auf diese und viele andere Fragen gibt der Kursus "Umgang mit Demenzkranken", den der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) in Kooperation mit der Volkshochschule Krefeld und der Barmer Ersatzkasse anbietet. mehr

Köln

Jörg Kachelmann stört Vortrag von Alice Schwarzer

Der Rechtsstreit zwischen Wetter-Unternehmer Jörg Kachelmann und Feministin Alice Schwarzer hat eine neue Bühne gefunden: die Universität Köln. Dort hat Kachelmann am Donnerstagabend einen Vortrag von Schwarzer gesprengt. Wie der Kölner "Express" berichtet, soll Kachelmann mitten im Vortrag von Schwarzer zum Thema "(Sexual)Gewalt gegen Frauen und Recht" aufgesprungen sein und und seine Ex-Freundin, die ihn der Vergewaltigung bezichtigt hatte, als Lügnerin bezeichnet haben. mehr