Alle Artikel vom 27. September 2016
Rheinberg

Stadtradeln: Rheinberg fehlt noch der nötige Schwung

Derzeit sollte eigentlich in Rheinberg und am Niederrhein das Stadtradeln-Fieber grassieren. Einige Städte und Gemeinden aus dem Kreis Wesel nehmen 2016 erstmals teil, und zumindest in Hamminkeln scheint das "Fieber" ausgebrochen zu sein: Nach der ersten Woche haben sich dort mehr als 420 Menschen aktiv am Stadtradeln beteiligt und dabei gut 32.000 Kilometer zurückgelegt; - im "erfahrenen" Rheinberg habe es dagegen noch nicht den erhofften Schub gegeben, teilte die Klimaschutzbeauftragte der Stadt Rheinberg, Nicole Weber, mit. mehr

Krefeld

Wieder Brand im leerstehenden "Horror-Hochhaus"

Die Feuerwehr Krefeld war am Sonntagabend gegen 20.55 Uhr zu einem Brand an der Alten Gladbacher Straße gerufen worden. Beim Eintreffen der Kräfte vor Ort drang starker Rauch aus einem leerstehenden und angeblich gesicherten Hochhaus. Bereits mehrfach waren Beamte von Polizei und Feuerwehr in den vergangenen Monaten von besorgten Anwohnern zu dem Gebäude gerufen worden, das unter dem Namen "Horror-Hochhaus" über die Grenzen Krefelds hinaus traurige Berühmtheit erlangt hat. mehr

Stadt Willich

Rente für Feuerwehrleute: SPD will Dialog mit der Wehr

Die SPD greift die Initiative des Willicher CDU-Chefs Uwe Schummer auf, die ehrenamtliche Arbeit der Willicher Wehr besser zu honorieren. Schummer regt die Einführung einer Rente für Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr an. Als Beispiel nennt er die Stadt Monheim, wo für jedes Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr jährlich 200 Euro eingezahlt werden, wenn sich der Betreffende mindestens an 70 Prozent des regulären Übungsdienstes beteiligt. mehr

Rheinberg

Flammender Bluesrock mit Julian Sas

Wer Joe Bonamassa mag, der steht auch auf dem Bluesrock des holländischen Gitarristen und Sänger Julian Sas. Zu erleben ist er am Sonntag, 2. Oktober, um 20 Uhr im Schwarzen Adler. Auch in Sachen Veröffentlichungen ist Julian Sas recht fleißig, denn »Coming Home« ist bereits seine neunte CD. Auf dem Spielplan steht ein emotionaler und flammender Bluesrock, der mit kraftvoller Stimme, wogenden Keyboards und schneidigen Gitarrenriffs packend in Szenen gesetzt wird. mehr

Garath/Hellerhof

Bezirksvertretung berät heute in Garath

Heute tagt die Bezirksvertretung (BV) 10 (zuständig für Garath und Hellerhof) ab 16 Uhr in der Freizeitstätte, Fritz-Erler-Straße 21. Was steht unter anderem auf der Tagesordnung? 1.) Bauvoranfrage Carl-Severing-Straße 2 2.) Weihnachtsmarkt an der Carlo-Schmid-Straße 3.) Grundwasserstand und Grundwassermessstelle in Hellerhof Warum die Themen wichtig sind? 1.) SOS-Kinderdorf plant auf dem Grundstück eine Übergangslösung für das Mehrgenerationenhaus Hell-Ga, das zurzeit noch an der Ricarda-Huch-Straße untergebracht ist. mehr

Lokalsport

Squasher starten mit Sieg und Niederlage in die Bundesliga

Bundesligist SC Turnhalle Niederrhein hat seinen Saisonstart in neuer Umgebung zufriedenstellend gemeistert. Beim Gastspiel beim anderen Neuling, LA Squasher Harsefeld Stade, ließen die Niederrheiner von Anfang an keine Zweifel am Sieg aufkommen: Phillip Annandale, André´Haschker und Balasz Farkas besiegten ihre Gegner im Schnelldurchgang mit 3:0, Im Spitzenspiel glänzte der Franzose Baptiste Masotti und schlug in einem sehenswerten Match Stades Nr.1 Adam Murrills, in der Weltrangliste 20 Positionen höher eingestuft, mit 3:1. mehr