Alle Artikel vom 18. August 2016
Hückeswagen

"Hückeswagen live" - Songs von "AC/DC" bis Helene Fischer

Bei der Open-Air-Konzertreihe "Hückeswagen live" geht es morgen, Freitag, 19.30 Uhr, in die "zweite Halbzeit": Nach den beiden ersten Bands spielt morgen "UnArt" auf dem Schlossplatz auf. Das Repertoire der sechs Musiker, die am Altstadtfest-Samstag, 10. September, ab 20 Uhr, an gleicher Stelle auftreten werden, umfasst Rockklassiker von Bon Jovi, "AC/DC" und "The Cranberries", aber auch Kultschlager von Helene Fischer und Matthias Reim. mehr

Kleve/Hildesheim

Bischof Janssen - Bistum lässt Missbrauchsvorwürfe prüfen

Das Bistum Hildesheim lässt jetzt die Missbrauchsvorwürfe (wir berichteten) gegen den 1907 in Rindern geborenen und 1988 gestorbenen ehemaligen Bischof Heinrich Maria Janssen von einem spezialisierten Münchner Institut untersuchen. Beauftragt wurde dafür das Institut für Praxisforschung und Projektberatung (IPP), das bereits den Missbrauch von Schülern im Benediktinerkloster Ettal sowie an der Odenwaldschule untersuchte, wie das Bistum mitteilte. mehr

Düsseldorf

Lagerfeuer im eigenen Garten bringt Mann vor Gericht

Im Stadtgebiet gilt jedes private Feuer, das nicht bei der Stadt angemeldet wurde, als illegal. Das betrifft sogar Lagerfeuer auf dem eigenen Grundstück, wie ein Einsatzleiter der Berufsfeuerwehr gestern beim Amtsgericht betonte. Dort wehrte sich ein Gerresheimer Unternehmer (34) gegen 100 Euro Buße, weil er im Garten hinter seinem Haus an der Morper Straße vor einem Jahr mit seiner Freundin am Lagerfeuer gesessen und Stockbrot geröstet hatte. mehr

Mettmann

Ford rammt Anhänger von Mähdrescher

Schwer verletzt wurden die drei Insassen eines Ford, der Dienstagabend auf dem Südring unterwegs war. Gegen 23.10 Uhr bemerkte der 18-jährige Fahrer in Höhe Diepensiepen einen langsam fahrenden Mähdrescher mit Anhänger, der sich teilweise noch auf der Fahrbahn des Fords befand. Weil der Fahrer den Anhänger nach eigenen Angaben aufgrund schlechter Beleuchtung zu spät wahrnahm, trat er auf die Bremse, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Der Wagen kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Verkehrsschild und einen Baum. Dabei wurden alle drei Fahrzeuginsassen verletzt. Fahrer und Beifahrer konnten das Krankenhaus wieder verlassen, der dritte Beifahrer zog sich einen Knochenbruch zu. Gesamtschaden: Etwa 15.000 Euro. mehr

Duisburg

UDE- Tagung zu Wilhelm V. von Jülich-Kleve-Berg

Vor 500 Jahren wurde er geboren: Wilhelm V. von Jülich-Kleve-Berg. Mehr als 50 Jahre lang (1539-1592) regierte er u.a. über die niederrheinischen Herzogtümer Jülich, Kleve und Berg sowie die westfälischen Grafschaften Mark und Ravensberg. Eine Tagung der Universität Duisburg-Essen (UDE) fragt am 25./26. August danach, was man heute über diesen weit ausstrahlenden Herrscher weiß, und wie er sich in größere Zusammenhänge einordnen lässt. mehr

Düsseldorf

Dokumentarfilm "Krieg und Spiele" im Bambi

Heute ist der Bundesstart des Dokumentarfilms "Krieg und Spiele" von Karin Jurschicks. Im Bambi in Düsseldorf ist er zu sehen. Der 90-minütige Film thematisiert unter anderem die Rolle von Kriegsrobotern. "Bringt uns die neue, aus der Ferne steuerbare Kriegstechnologie Aufklärung und Sicherheit, wie es die herstellende Industrie und die Regierungen versprechen, oder macht sie die Version eines totalen Überwachungsstaates möglich?" ist eine der Fragen, die Experten beantworten. mehr

Lokalsport

SG Kessel/Ho.-Ha. II

Die Spielgemeinschaft der beiden Gocher Vereine, die sich schon nach kurzer Zeit ihres Bestehens bestens verstehen, geht im Vergleich zur Vorsaison unverändert an den Start. "Wir haben keine Zu- und Abgänge, der Kader unserer Mannschaft ist so zusammen geblieben, wie er die letzte Saison verlassen hat", sagt SG-Trainer Jörg Janßen, der es nicht bereut haben dürfte, von Siegfried Materborn wieder an seine sportliche Ursprungsstätte zurück gegangenen zu sein. mehr

Hilden

Reparaturtreff startet am Mittwoch und hofft auf größere Räume

Die Tüftler des Hildener Reparaturtreffs haben ihr Werkzeug schon wieder zurechtgelegt. Denn die Sommerpause ist vorbei und ab sofort versuchen die Ehrenamtler an jedem zweiten und vierten Mittwoch eines Monats im Jugendhaus (Eisengasse 4) zwischen 16 und 18 Uhr defekte Elektrogeräte wieder in Gang zu bringen; am dritten Mittwoch widmen sich die Bastler in der Netzwerkstatt (Martin-Luther-Weg-1) allem aus Holz und mit Mechanik. mehr

Lokalsport

Peter Niersbach: Ein Helmsponsor mit Herzblut

Es ist schon lange her, dass die Krefeld Pinguine einen neuen, größeren Sponsor präsentieren konnten. Rechtzeitig zu Beginn der neuen Eiszeit sind die Schwarz-Gelben im eigenen Partner-Pool fündig geworden. Das Logo des Krefelder Unternehmens NIKA Medical Produkte ziert ab sofort die Spieler-Helme für die DEL-Spielzeit 2016/17. Inhaber Peter Niersbach ist seit seiner Kindheit Fan des KEV und spielte selber viele Jahre Eishockey. mehr

Lokalsport

Fünf Ruderer von Germania starten bei der WM

Am Sonntag beginnt in Rotterdam die U19-, U 23- und A-Weltmeisterschaft der Ruderer in Rotterdam. Derzeit befinden sich vier Athleten und Trainer Marc Messina in verschiedenen Trainingslagern. Marc Messina ist mit Leonie Menzel (Doppelzweier) mit der U19-Nationalmannschaft in Berlin, Anton Schulz (Vierer mit Steuermann) und Daniel Tkaczick (Ersatz) sind mit dem U23-Nationalteam in Ratzeburg nahe Hamburg, Leonie Pieper (A-Leichtgewichtsdoppelvierer) im nahe gelegenen Lankau. mehr

Lokalsport

Fünf Ruderer von Germania starten bei der WM

Am Sonntag beginnt in Rotterdam die U19-, U 23- und A-Weltmeisterschaft der Ruderer in Rotterdam. Derzeit befinden sich vier Athleten und Trainer Marc Messina in verschiedenen Trainingslagern. Marc Messina ist mit Leonie Menzel (Doppelzweier) mit der U19-Nationalmannschaft in Berlin, Anton Schulz (Vierer mit Steuermann) und Daniel Tkaczick (Ersatz) sind mit dem U23-Nationalteam in Ratzeburg nahe Hamburg, Leonie Pieper (A-Leichtgewichtsdoppelvierer) im nahe gelegenen Lankau. mehr

Lokalsport

Peter Niersbach: Ein Helmsponsor mit Herzblut

Es ist schon lange her, dass die Krefeld Pinguine einen neuen, größeren Sponsor präsentieren konnten. Rechtzeitig zu Beginn der neuen Eiszeit sind die Schwarz-Gelben im eigenen Partner-Pool fündig geworden. Das Logo des Krefelder Unternehmens NIKA Medical Produkte ziert ab sofort die Spieler-Helme für die DEL-Spielzeit 2016/17. Inhaber Peter Niersbach ist seit seiner Kindheit Fan des KEV und spielte selber viele Jahre Eishockey. mehr