Alle Artikel vom 25. April 2016
Goch

Kosmetika für rund 600 Euro aus Laden gestohlen

In der großen schwarzen Schultertasche dürfte drin sein, weswegen die Kriminalpolizei nach der abgebildeten jungen Frau sucht. Die Unbekannte hatte, wie die Polizei erst jetzt mitteilte, bereits am Donnerstag, 21. Januar, in einem Supermarkt auf der Vossstraße diverse Gegenstände gestohlen. Laut Polizei handelt es sich um Kosmetikartikel im Wert von etwa 600 Euro. Die Frau soll ungefähr 25 bis 30 Jahre alte Frau sein, sie war dunkel gekleidet und versteckte ihr Haar unter einer Mütze. Die Ladendiebin war durch eine Überwachungskamera aufgezeichnet worden. Die Kriminalpolizei fragt: Wer kennt diese Frau oder kann Angaben zu ihrem Aufenthaltsort machen? Hinweise an Telefon 02823-1080. mehr

Kultur-Haus Zach

Trio "Ballad Of Crows" punktet mit leisen Tönen

Alles andere als Krähengeschrei war am Freitagabend aus dem mit 30 Besuchern recht gut besuchten Kultur-Haus Zach zu vernehmen. Nicht einmal balladesk-leises wenn das denn möglich ist, Das Trio "Ballad Of Crows" um die beiden schottischen Musiker Steve Crawford (Gitarre, Gesang) und Pete Coutts (Gitarre, Mandoline, Gesang), ergänzt um den deutschen Musiker Salossi (Gitarre, Fiddle, Harmonika, Gesang), hatte sich vielmehr den leisen, warmen und ohrenschmeichelnden Tönen verschrieben. mehr

Bezirksköniginnentag In Gohr

"Royals" feiern nach Festmesse bis spät in die Nacht

Der Königinnentag zählt seit etlichen Jahren zu den zugkräftigsten Veranstaltungen des Bezirks Nettesheim im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften (BHDS). Rekordverdächtig war die Resonanz jetzt bei der 43. Auflage. Nicht allein alle elf Königinnen der sechs Rommerskirchener und fünf Dormagener Bruderschaft waren im Gohrer Festzelt präsent: Zudem feierten auch sechs Königinnen aus befreundeten Vereinen und den beiden Nachbarbezirken mit. mehr

Serie A

Allegri wird Vertrag bei Juve verlängern

Massimiliano Allegri wird seinen 2017 auslaufenden Vertrag beim italienischen Rekordmeister Juventus Turin verlängern. "Diese Woche werde ich den Vertrag unterzeichnen", wird Allegri in der Gazzetta dello Sport zitiert. Der neue Kontrakt soll bis Juni 2018 laufen und eine Option bis 2019 beinhalten. Sollte der SSC Neapel am Montagnachmittag nicht beim AS Rom gewinnen, hätte Juve mit Weltmeister Sami Khedira seinen Titel in der Serie A trotz des schlechtesten Saisonstarts seit 46 Jahren erfolgreich verteidigt. "Wir haben eine unvergessliche Saison erlebt. Wir haben als Gruppe begonnen, jetzt sind wir eine Mannschaft. Der Anfang war schwierig, doch wir haben einen außerordentlichen Weg unternommen. Es war fast undenkbar, 24 von 25 Spielen zu gewinnen", sagte Allegri angesichts der jüngsten Erfolgsserie. Der 48-Jährige hatte im Sommer 2014 die Nachfolge von Antonio Conte angetreten und hatte Juve in seiner ersten Saison zum Gewinn des Doubles und ins Finale der Champions League (1:3 gegen Barcelona) geführt. In dieser Saison waren die Turiner in der Königsklasse denkbar knapp im Achtelfinale am deutschen Rekordmeister Bayern München (2:2, 2:4 n.V.) gescheitert. mehr

Degenfechten

Böhm Achter beim Grand Prix in Rio de Janeiro

Degenfechter Constantin Böhm hat beim Grand Prix in der Olympia-Stadt Rio de Janeiro als bester Deutscher den achten Platz belegt. Der Heidenheimer unterlag am Sonntag (Ortszeit) dem Ukrainer Anatolij Herej erst im Viertelfinale mit 11:15. Im Damenwettbewerb wurde Alexandra Ndolo aus Leverkusen 15. vor der Leipzigerin Monika Sozanska. Bei den Herren war Bogdan Nikischin aus der Ukraine Gesamtsieger. Bei den Damen setzte sich die Russin Tatjana Logunowa durch. mehr

NBA

Los Angeles Lakers trennen sich von Trainer Scott

Die Los Angeles Lakers haben sich nach der schlechtesten Saison ihrer Vereinsgeschichte von Trainer Byron Scott getrennt. Unter dem 55-Jährigen, der mit dem berühmten Klub als Spieler dreimal Meister wurde, hatte die Mannschaft um Superstar Kobe Bryant in der Hauptrunde der Basketball-Profiliga NBA nur 17 Siege aus 82 Spielen geholt und die Play-offs klar verpasst. Bryant (37) hat seine Karriere inzwischen nach 20 Jahren bei den Lakers beendet. L.A. hatte für die kommenden beiden Spielzeiten eine Option auf Scott, zog diese aber nicht. Der Headcoach übernahm den Posten im Sommer 2014 und schaffte es mit der Mannschaft auch in seiner ersten Saison nicht in die Meisterrunde. Die Lakers holten mit Scott insgesamt nur 38 Siege. "Wir danken Byron für seine harte Arbeit, Hingabe und Loyalität, sind aber der Meinung, dass im Interesse des Klubs eine Veränderung her muss", sagte General Manager Mitch Kupchak. Scott wurde 1985, 1987, 1988 an der Seite von Magic Johnson, Kareem Abdul-Jabbar und James Worthy NBA-Champion. mehr

Golf

Südkoreaner Lee feiert Premierensieg in China

Der südkoreanische Golfprofi Soomin Lee hat das Turnier im chinesischen Shenzhen gewonnen. Der 23-Jährige setzte sich am Montag mit insgesamt 271 Schlägen gegen den Niederländer Joost Luiten und Brandon Stone (beide 274) aus Südafrika durch. Für seinen ersten Sieg auf der European Tour kassierte Lee ein Preisgeld von rund 412.000 Euro. Weil es an den ersten Turniertagen wetterbedingt zu Verzögerungen gekommen war, konnte die mit 2,8 Millionen Dollar dotierte Veranstaltung erst am Montag beendet werden. Der Ratinger Marcel Siem und Maximilian Kieffer aus Düsseldorf waren vorzeitig am Cut gescheitert und ausgeschieden. mehr

Golf

Hoffman gewinnt Texas Open und ein Paar Cowboystiefel

US-Golfer Charley Hoffman hat die Texas Open gewonnen. Der 39 Jahre alte Kalifornier siegte am Sonntag (Ortszeit) in San Antonio mit einem Gesamtergebnis von 276 Schlägen vor Patrick Reed (USA/277) und Chad Collins (USA/278). Für seinen vierten Sieg auf der US-Tour kassierte Hoffman rund 1,12 Millionen Dollar Preisgeld und ein Paar texanische Cowboystiefel. "Das war mein vierter Sieg, aber auch der härteste", sagte Hoffman. Deutsche Golfer waren bei dem mit 6,2 Millionen Dollar dotierten PGA-Turnier nicht am Start. mehr

Moers

Kinder bauen ihre Traumstadt aus Lego-Steinen

Innerhalb einer Woche ist in der Aula der Hans-Lenhard-Schule an der Lerschstraße eine gut 15 Meter lange und zwei Meter breite Legostadt entstanden, an der 30 Schüler der Klassen fünf und sechs mitgebaut hatten. Unter Anleitung von Pastor Knut Ahlborn aus Gelsenkirchen beschäftigten sich die Kinder der Förderschule ganz praktisch mit dem Gedanken, wie ihre Traumstadt mit Gebäuden, Wegen und Straßen, Menschen und Orten aussehen könnte. mehr

Kreis Kleve

Hier kontrolliert die Kreispolizei die Geschwindigkeit

Auf den Straßen im Kreis Kleve ist überhöhte Geschwindigkeit laut Polizei auch weiter die Hauptursache für Unfälle, bei denen Menschen ums Leben kommen. Die Beamten kontrollieren die Einhaltung der Geschwindigkeitsbegrenzungen in dieser Woche an folgenden Stellen: Am Montag in Uedem, Gustav-Adolf-Straße und in Bedburg-Hau, Gocher Landstraße (B 9); am Dienstag in Rheurdt, Bahnstraße und in Kleve, Schlehhecke; am Mittwoch in Goch, Pannenhofstraße und in Kranenburg-Mehr, Stüvenest; am Donnerstag in Kevelaer, Weller Landstraße und in Rees-Millingen, Millinger Straße; am Freitag in Wachtendonk, Kempener Straße und in Emmerich, Netterdensche Straße; am Samstag Geldern-Pont, Venloer Straße (B 58) und in Kalkar, Römerstraße sowie am Sonntag in Straelen-Herongen, Niederdorfer Straße und in Kleve, Oraniendeich. mehr

Kreis Kleve

IG Bau ruft zur Gedenkminute für Arbeitsschutz auf

Ein Zeichen setzen für mehr Arbeitsschutz: Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) ruft Beschäftigte im Kreis Kleve auf, am kommenden Donnerstag, 28. April, eine Gedenkminute für die Opfer von Arbeitsunfällen einzulegen. Um 12 Uhr soll auf Baustellen, in Betrieben und Büros der Menschen gedacht werden, die im Arbeitsleben tödlich verunglückt oder berufsunfähig geworden sind, so möchte es die IG BAU Duisburg-Niederrhein. mehr

Erkrath/Hilden

Taxifahrer verfolgt Auto nach Auffahrunfall

Wenige Minuten nach einer Fahrerflucht in Erkrath konnte die Polizei den Verursacher, einen 34-jährigen Mann, stellen. Der Erkrather stand erheblich unter Alkoholeinfluss und ist seinen Führerschein jetzt erst einmal los. Wie die Polizei gestern berichtete, stand ein 68-jähriger Hildener mit seinem Mercedes-Taxi am Samstagmorgen gegen 7.03 Uhr vor Rot an der Ampel Sandheider Straße / Bergische Alle in Erkrath, als ein Ford Focus hinten auffuhr. mehr

Geldern

Hier kontrolliert die Kreispolizei die Geschwindigkeit

Auf den Straßen im Kreis Kleve ist überhöhte Geschwindigkeit laut Polizei auch weiter die Hauptursache für Unfälle, bei denen Menschen ums Leben kommen. Die Beamten kontrollieren die Einhaltung der Geschwindigkeitsbegrenzungen in dieser Woche an folgenden Stellen: Am Montag in Uedem, Gustav-Adolf-Straße und in Bedburg-Hau, Gocher Landstraße (B 9); am Dienstag in Rheurdt, Bahnstraße und in Kleve, Schlehhecke; am Mittwoch in Goch, Pannenhofstraße und in Kranenburg-Mehr, Stüvenest; am Donnerstag in Kevelaer, Weller Landstraße und in Rees-Millingen, Millinger Straße; am Freitag in Wachtendonk, Kempener Straße und in Emmerich, Netterdensche Straße; am Samstag Geldern-Pont, Venloer Straße (B 58) und in Kalkar, Römerstraße sowie am Sonntag in Straelen-Herongen, Niederdorfer Straße und in Kleve, Oraniendeich. mehr

Geldern

IG Bau ruft zur Gedenkminute für Arbeitsschutz auf

Ein Zeichen setzen für mehr Arbeitsschutz: Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) ruft Beschäftigte im Kreis Kleve auf, am kommenden Donnerstag, 28. April, eine Gedenkminute für die Opfer von Arbeitsunfällen einzulegen. Um 12 Uhr soll auf Baustellen, in Betrieben und Büros der Menschen gedacht werden, die im Arbeitsleben tödlich verunglückt oder berufsunfähig geworden sind, so möchte es die IG BAU Duisburg-Niederrhein. mehr

Solingen

Stadt nimmt Abgeordnete bei Schulden in die Pflicht

Am Mittwoch dieser Woche kommen in Mainz einmal mehr die Verantwortlichen von insgesamt 68 klammen Kommunen zusammen, um von Bund sowie Ländern eine aus ihrer Sicht gerechtere Verteilung der finanziellen Lasten zu verlangen. Vor dem Treffen in der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt haben Solingens Oberbürgermeister Tim Kurzbach sowie Stadtkämmerer Ralf Weeke jetzt in der Schuldenfrage von den Abgeordneten der Region ein größeres Engagement gefordert. mehr

Lokalsport

Schlösser weiter an der Spitze des VfR Fischeln

Vorstands-Neuwahlen, bei der absolute Kontinuität angesagt war, und zahlreiche Ehrungen standen auf der Mitgliederversammlung des VfR Fischeln im Saal des Vereinslokal Gietz im Mittelpunkt. Die Führungsspitze blieb völlig unverändert und sieht weiter wie folgt aus: Thomas Schlösser (1. Vorsitzender), Sebastian Schraven (2. Vorsitzender), Thomas Brons (Geschäftsführer), Volker Lethen (Schatzmeister) und Werner Fuck (Abteilungsleiter Fußball). mehr

Lokalsport

Reusrath stolpert im Heimspiel über den leeren Akku

Der zuletzt durch gute Leistungen überzeugende Fußball-Bezirksligist SC Reusrath (SCR) musste sich als Elfter gegen den Siebten Vatan Spor Solingen mit 0:2 (0:2) geschlagen geben. Reusrath wäre bei einem Sieg auf den angepeilten einstelligen Tabellenplatz geklettert, doch vier kräftezehrende Spiele innerhalb von zehn Tagen hatten beim ersatzgeschwächten Team offensichtlich Spuren hinterlassen - weil der SCR diesmal unter seinen Möglichkeiten blieb. mehr

Lokalsport

Köln macht gegen Darmstadt den Klassenverbleib perfekt

Die innige Umarmung zwischen Peter Stöger und Jörg Schmadtke drückte die ganze Erleichterung aus, die sich beim 1. FC Köln nach dem vorzeitigen Klassenverbleib breit machte. Und dann versetzte der Trainer seinem Manager noch einen herzhaften Klaps auf den Hinterkopf - es herrschten Freude und Genugtuung und bei den FC-Fans unter den 50 000 im ausverkauften Stadion sogar ausgelassene Hochstimmung wie sonst fast nur an Karneval. mehr

Fußball

Burscheid verliert im Abstiegsgipfel

(FR) Fußball-Bezirksliga: BV Burscheid - SV Hösel 2:4 (0:1) - Nach der Niederlage im Abstiegsgipfel wird es für den Aufsteiger im Tabellenkeller immer finsterer. "Das war eine ganz entscheidende Partie. Jetzt bleiben uns nur noch fünf Partien um einen Sieben-Punkte-Rückstand wettzumachen", so BVB-Coach Sebastian Sauer, der den Klassenerhalt zwar nicht abhaken will, allerdings auch ganz klar anmerkt: "Gegen diesen Gegner darf man einfach nicht verlieren, und wir haben das Kunststück gleich zweimal in dieser Saison fertiggebracht. mehr

Rollhockey

IGR erreicht das Pokal-Finale und den Europapokal

Plötzlich wurden die schweren Rollschuhe an den Füßen federleicht: Ausgelassen schwebten die Rollhockeyspieler der IGR Remscheid am Samstagabend förmlich durch die Sporthalle im Krefelder Stadtteil Hüls. Dort, wo sie im Pokal-Halbfinale kurz zuvor beim Underdog HSV Krefeld noch auszurutschen drohten, setzte sich die Mannschaft nach dem packenden 6:4 (1:2)-Erfolg auf Wolke sieben, feierte den größten Erfolg der jüngsten Vereinsgeschichte und ließ sich einfach treiben. mehr

Lokalsport

Handball: A-Jugend verschafft sich ein kleines Polster

Um vom Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft zu träumen, ist es noch zu früh für den Handball-Nachwuchs des TSV Bayer Dormagen: "Das Ding ist noch lange nicht gelaufen, darüber müssen wir uns alle im Klaren sein", sagte Trainer Ulli Kriebel gestern Abend nach dem 29:26-Sieg (Halbzeit 16:11) seiner A-Jugend bei der SG Pforzheim/Eutingen, "die Jungs bekommen jetzt einen Tag Pause, und dann werden wir uns voll konzentriert auf das Rückspiel vorbereiten. mehr

Karneval

... und die Jecken feiern weiter

Einer geht noch: Beim vermutlich letzten Karnevalsumzug des Jahres machten die Düsseldorfer Narren auf den Seychellen eine gute Figur, wobei: Mit Blick auf die Parade vor der Ehrentribüne müsste man eher von Figuren sprechen, von denen die Tanzgarde der Kakaju reichlich beherrscht, so dass Staatspräsident James Alix Michel bei schweißtreibenden 32 Grad den Hebefiguren mit finalem Spagat ebenso begeistert applaudierte wie die Menschen am Straßenrand. mehr

Oberhausen

Hans Zimmer spielt Hollywoods größte Songs

Als "Freunde" begrüßt Hans Zimmer die rund 9000 Zuschauer bei seinem Konzert in der ausverkauften Arena in Oberhausen. Und er hat damit nicht unrecht, denn selbst wer glaubt, von dem 58-Jährigen noch nichts gehört zu haben, hat in ihm wahrscheinlich doch einen alten Bekannten: Der Komponist schrieb, dirigierte und intonierte die Filmmusik für "Thelma & Louise", "Der schmale Grat", "Fluch der Karibik", "The Da Vinci Code" und unzählige weitere Hollywood-Produktionen. mehr