| 00.00 Uhr

Dormagen
Weihnachtswette gewonnen: 274 Dormagener machen mit

Dormagen. CiDo-Aktion war ein toller Erfolg. Musik begeisterte.

Wer am Sonntag zum Weihnachtsmarkt vor dem Historischen Rathaus kam, wurde mit einem tollen Musikprogramm und viel Spaß belohnt. So halfen 274 weihnachtlich verkleidete Dormagener dabei mit, dass die Weihnachtswette der City-Offensive Dormagen gewonnen wurde. Die CiDo hatte versprochen, dass sie 500 Euro für eine Kindertheateraufführung spendet, wenn mindestens 100 Dormagener als Nikolaus, Engel oder Rentier "verkleidet" den Weihnachtsmarkt besuchen. Präsentiert wurde die Weihnachtswette von der Tanzschule Reißer. Inhaber Dirk Reißer und Tanzlehrerin Bettina Hessler studierten mit den Teilnehmern noch einen kurzen Tanz ein. Die geforderte Teilnehmerzahl wurde bei weitem übertroffen. Nutznießer der Aktion sind 165 Kinder aus der Tagesstättte "Farbenplanet" in Rheinfeld, wo die Puppenbühne "Struwwelköpfe" auftreten wird.

Die Sängerinnen Tina van Wickeren und Nadine Weyer sorgten mit viel Gefühl dafür, dass viele Zuhörer auf dem Weihnachtsmarkt Gänsehaut bekamen beim Klang ihrer wunderbar harmonierenden, tollen Stimmen. Auch die beiden Brüder Sven und Birk Jungbeck sowie die Band "Kempes Feinest" sorgten für tolle Stimmung.

(cw-)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dormagen: Weihnachtswette gewonnen: 274 Dormagener machen mit


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.