| 00.00 Uhr

Veranstaltungs-Tipps
Kultur für Kurzentschlossene

Düsseldorf. Kunst, Konzerte, Jazz, ein Benefiz-Opernabend und eine Lesung - sieben Veranstaltungen, für die es im Laufe der Woche noch Karten zu kaufen gibt. Von Dagmar Haas-Pilwat

Kunst Die Reihe KPMG-Kunstabende präsentiert am Mittwoch ab 18 Uhr wieder ein abwechslungsreiches Programm mit Familienführung im K20 und K21. Außerdem geht es um 20 Uhr beim Künstlergespräch mit dem Maler Frank Badur, der Künstlerin Leni Hoffmann und der Kuratorin Maria Müller-Schareck in der Kunstsammlung am Grabbeplatz um "Agnes Martin in London und Düsseldorf - Reaktionen und Resonanz auf Werk und Ausstellung".

Konzert Bei dem Klavierabend "Rubinstein Showcase - Nature & Art" am Donnerstag, 19.30 Uhr, im Haus der Universität stehen sechs junge Talente aus den Klavierklassen der Musikakademie Anton Rubinstein im Mittelpunkt. Sie schlagen mit Werken von Schubert, Brahms, Mozart, Chopin und Rachmaninow einen weiten stilistischen Bogen.

Jazz Denis Gäbel gehört zu den gefragtesten Saxofonisten Deutschlands. Mit der aktuellen Quartett-Besetzung (Sebastian Sternal, Piano, Martin Gjakonovski, Bass, und Silvio Morger, Drums) ist er am Freitag, 20.30 Uhr, in der Jazz-Schmiede zu erleben. Auf dem Programm steht das 2015 veröffentlichte Album "Ronda", inspiriert durch John Coltrane und Sonny Rollins, aber auch durch Charles Lloyd und Chris Potter. Oper Zum siebten Mal vereint die festliche Operngala für die Deutsche Aids-Stiftung am Samstag, 19 Uhr, in der Oper am Rhein hochkarätigen Musikgenuss mit sozialem Engagement. Zehn internationale Stars haben sich bereiterklärt, auf ihre Gage zu verzichten. Zu ihnen gehört die Mezzosopranistin Elena Zhidkova. Auf dem musikalischen Programm steht ein Potpourri aus Arien von Rossini, Verdi, Donizetti, Saint-Saens, Bizet, Puccini bis zu Bernstein und Lehár. Russischer Abend Der gebürtigen Ukrainerin Valentina Lisitsa gelang der internationale Durchbruch erst, als sie bei YouTube ihr erstes Video, eine Rachmaninow-Etüde, hochlud. Mit dem Novosibirsk Symphony Orchestra interpretiert die Künstlerin am Samstag, 20 Uhr, in der Tonhalle das 2. Klavierkonzert von Rachmaninow. Musical Peter Pan, das Musical über den Jungen, der niemals erwachsen werden will, wird am Sonntag um 15 Uhr im Robert-Schumann-Saal aufgeführt. Die Macher vom Theater Liberi aus Bochum haben aus der beliebten Romanvorlage von James M. Barrie humorvoll ein modernes und spannendes Märchen gemacht. Lesung In der Reihe "Zweiklang" liest der Schauspieler Michael Mendl am Sonntag, 17 Uhr, im Robert-Schuman-Saal Geschichten von Horacio Quirogas, die mit Musik der Klassik und Romantik sowie Jazzkompositionen untermalt werden. Im Leben und der Familie des Uruguayers Quiroga häuften sich Unglücksfälle, Krankheit und Tod. Jahrelang zog er sich in den argentinischen Urwald zurück. In seinen Geschichten lässt er das Schattenreich von Fieber und Hitze, Wahnsinn und Alptraum Gestalt werden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Veranstaltungs-Tipps: Kultur für Kurzentschlossene


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.