| 00.00 Uhr

Stars Der Woche
"Ja was machen wir hier eigentlich?"

Düsseldorf. Eigentlich läuft es im Leben doch immer auf eine Frage hinaus: Und, wie war ich? Wir sagen es und vergeben Sternchen.

Das Schönste an Demokratie sind Ehrlichkeit und Debatten. Dass sie beides kann, demonstrierte Antonia Frey als Vorsitzende des Wohnungsausschusses. Nachdem alle Parteien ewig und lautstark durcheinander berieten, ob nun ein bestimmter Beschluss in diesen oder einen anderen Ausschuss falle, beendete die Grüne-Vorsitzende die Debatte mit den Worten: "Was machen wir hier eigentlich?" Diese Frage stellten sich sehr, sehr viele im Saal.

HHHII

Die Rede von Hoppeditz Tom Bauer hat vielen gefallen, aber nicht allen. Künstlerin UlrikeZilly, die das Porträt von Dirk Elbers gemalt hatte, kritisierte in der "Bild" ein Nachtreten gegen den Ex-Oberbürgermeister. Der Hoppeditz reagierte auf diesen Vorwurf gestern auf Facebook. Zilly möge sich das Karnevalsmotto von 1968 - "Mensch, ärgere dich nicht" - zu Herzen nehmen. Für so viel Geschichtsbewusstsein gibt es:

HHHHI

(tb/jaw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stars Der Woche: "Ja was machen wir hier eigentlich?"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.