| 00.00 Uhr

Jahrestreffen
Karnevals-Präsidenten ziehen durch die Altstadt

Jahrestreffen: Karnevals-Präsidenten ziehen durch die Altstadt
CC-Präsident Michael Laumen war beim Rundgang dabei. FOTO: orthen
Düsseldorf. Selten hat die Ratinger Straße im Sommer bei 20 Grad und Sonnenschein so sehr an Karneval erinnert: Neben der "Brauerei im Füchschen" spielt der Bundesschützenmusikkorps Kleinenbroich das Altbier-Lied, an den Tischen sitzen 64 Präsidenten und Vorsitzende aus Düsseldorfer Karnevalsvereinen und stimmen lauthals mit ein.

Die Brauerei ist für die Jecken aber nur ein Zwischenstopp. Zum Präsidentenrundgang, dem Jahrestreffen der Oberhäupter der 70 Karnevalsgesellschaften der Stadt, hat das Comitee Düsseldorfer Carneval (CC) in die Kneipen der Altstadt eingeladen. "Hier haben die Vereine Gelegenheit, sich auszutauschen und miteinander ins Gespräch zu kommen", sagt CC-Präsident Michael Laumen. Bisher trafen sich die Präsidenten daher zum "Kirmes-Rundgang" durch die Festzelte der Rheinkirmes. Im vergangenen Sommer waren die Jecken allerdings wegen des schlechten Wetters auf die Altstadt ausgewichen. Und dorthin kommen sie jetzt, ein Jahr später, gerne wieder zurück.

Niko Jung, Vorsitzender der KG Stachelditzges, freut diese Entscheidung: "Die Altstadt ist das ganze Jahr da, und hier ist immer etwas los." Das zeigen auch die Stationen für den Rundgang.

Nach den Besuchen der Kneipen endet das Treffen ganz karnevalistisch beim Sommerfest der Düsseldorfer Narrenzunft auf dem Rathausplatz. Im Vordergrund steht an diesem Tag allerdings nicht der Karneval, sondern die Gemeinschaft der Vereine.

Das schätzen auch die Präsidenten. "Man kennt sich untereinander sehr gut. Das ist hier wie eine große Familie", sagt Marion Just, Präsidentin der KG Närrische Lohauser. So ganz kommt man an dem ein oder anderen Karnevals-Thema aber dennoch nicht vorbei. Das neue Prinzenpaar, Christian Erdmann und Alina Kappmeier, ist überall ein Gesprächsthema. "Die Resonanz zu den beiden ist soweit mehr als positiv", sagt Michael Laumen. Die neue Session unter dem Motto "Uns kritt nix klein - Narrenfreiheit, die muss sein" kann also kommen.

(ekc)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jahrestreffen: Karnevals-Präsidenten ziehen durch die Altstadt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.