| 00.00 Uhr

Düsseldorf
S-Bahnhof Derendorf soll besser werden

Düsseldorf: S-Bahnhof Derendorf soll besser werden
Die Baustelle am S-Bahnhof Derendorf wird die Düsseldorfer noch im kommenden Jahr beschäftigen. FOTO: Andreas Endermann
Düsseldorf. Sanierungsarbeiten werden im Juni weitergeführt und dauern mindestens bis ins nächste Jahr. Von Torsten Thissen

Nach dem schlechten Abschneiden des S-Bahnhofs Derendorf im Stationsbericht des VRR sowie der Berichterstattung in der Rheinischen Post soll sich die Aufenthaltsqualität dort nach Auskünften der Deutschen Bahn verbessern.

Allerdings werden die ausstehenden Restarbeiten an dem Bahnhof erst im Jahr 2016 abgeschlossen sein, heißt es. Grund sei, dass die Arbeiten im Gefahrenbereich stattfinden müssen und die Strecke dann immer wieder gesperrt werden muss, so ein Bahn-Sprecher.

Derzeit wird die Fuge, die zwischen Behelfsbahnsteig und der Pflasterung im Bereich vom Aufzug bis zur Holzquerung besteht, entfernt. "Dadurch vergrößert sich die Querungsmöglichkeit zwischen den Bahnsteigen und der Aufenthaltsbereich in Nähe der Treppe und des Aufzugs.

In einer Sperrpause im Juni 2015 werden die Pflasterarbeiten unterhalb des Bahnsteigdaches komplettiert. Dadurch wird die vollständige Querungsmöglichkeit unterhalb des Daches ermöglicht", so eine Bahnsprecherin. Außerdem sollen dann auch die Pflasterungen im Gefahrenbereich durchgeführt werden, so dass alle Absperrbaken, die derzeit noch auf dem Bahnsteig stehen, abgebaut werden können.

Der Streifen zwischen dem Behelfsbahnsteig und der fertigen Bahnsteigkante außerhalb des Daches werde allerdings erst in 2016 vollständig beseitigt sein. Dazu wird eine längere Sperrpause nötig sein, so die Bahn. Der Stationsbericht des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR) hatte den Düsseldorfer Bahnhöfen ein schlechtes Zeugnis ausgestellt.

14 von 24 S-Bahnhöfen in der Stadt gelten als "nicht akzeptabel" oder "gerade noch akzeptabel", so die Studie. Nach den Planungen der Bahn soll Derendorf also in absehbarer Zeit nicht mehr dazu gehören. Im Sommer sollen auch die restlichen Arbeiten an den Bahnhöfen Zoo und Wehrhahn beginnen. Allerdings hänge auch hier viel von den Sperrpausen ab, so die Bahn.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: S-Bahnhof Derendorf soll besser werden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.