| 00.00 Uhr

Gerresheim
Gymnasium Gerresheim erhält Erweiterungsbau

Gerresheim: Gymnasium Gerresheim erhält Erweiterungsbau
Im August 2019 sollen die Arbeiten rund um das neue Erweiterungsgebäude abgeschlossen sein. FOTO: Stadt Düsseldorf/IPM
Gerresheim. Oberbürgermeister Thomas Geisel hat gestern mit Stadtdirektor Burkhard Hintzsche und Schulleiter Raphael Flaskamp den Grundstein für den Erweiterungsbau am Gymnasium Gerresheim gelegt. Die städtische Tochter-Gesellschaft Immobilien Projekt Management bringt den Schulstandort Am Poth 60 für insgesamt 8,9 Millionen Euro auf den neuesten Stand. "Mit der Modernisierung des inzwischen fünfzügigen Gymnasiums schaffen wir die dringend benötigten zeitgemäßen Lern- und Arbeitsbedingungen für Schüler", so Geisel. "Die mittlerweile 979 Schüler in 24 Klassen und die rund 16 Kurse der Oberstufe können sich auf neue Unterrichts-, Verwaltungs- und Nebenräume sowie eine neue Mensa inklusive Cook-and-Chill-Küche freuen", fügte Hintzsche hinzu. Flaskamp betrachtet die Investition auch als "Wertschätzung für eine gute Bildungsarbeit".

Der Neubau wird im Erdgeschoss an der Stelle des derzeitigen Eingangs an das Bestandsgebäude angebunden. Der neue Haupteingang wird zur Haupterschließungsstraße Am Poth hin orientiert. Im Erdgeschoss befindet sich neben dem Eingangsbereich auch die Mensa mit Küche. Das Untergeschoss beherbergt die Ganztagsflächen sowie die beiden Musikräume mit den dazugehörenden Nebenflächen. In den beiden Obergeschossen entstehen je fünf Klassenräume, die für die zukünftigen Klassen 5 und 6 vorgesehen sind. Durch den zum neuen Eingangsgebäude gehörenden Aufzug werden auch alle Flächen des östlichen Riegels des Bestandsgebäudes barrierefrei erschlossen. Mit dem Erweiterungsbau wird eine Nutzfläche von rund 2200 Quadratmetern neu geschaffen. Nachdem die neue Mensa im Erweiterungsbau den Betrieb aufgenommen hat und die provisorische Mensa auf dem Schulhof zurückgebaut worden ist, kann der Umbau der Außenanlagen im östlichen Teil des Schulhofes an der Gräulinger Straße beginnen. Dort wird unter anderem ein zusätzlicher Parkplatz für Lehrer errichtet. Die Fertigstellung aller Arbeiten ist für August 2019 geplant.

(arc)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gerresheim: Gymnasium Gerresheim erhält Erweiterungsbau


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.