| 00.00 Uhr

Geldern
Wenn die Kindergarten-Leiterin zur Busfahrerin wird

Geldern. KEVELAER Und auf geht's! Dank einer Spende der Volksbank an der Niers freuen sich die Kinder des Kindergartens St. Marien in Kevelaer über einen Kinderbus und eine ganze Menge Fahrspaß. Der Geschäftsstellenleiter Michael Rütten durfte den Kinderbus überreichen und dabei in die strahlenden Gesichter der U-3-Kinder des Kindergartens schauen. Natürlich musste der Kinderbus gleich getestet werden. Die Knirpse nahmen in dem Gefährt Platz und gingen auf erste Erkundungsfahrt.

Die Kindergartenleiterin Maria van Meegen war von den Kindern gleich als Busfahrerin in Beschlag genommen worden. Auch wenn für das Foto ein Zwischenstopp an einer Zapfsäule eingelegt wurde - der Wagen fährt natürlich ganz ökologisch nur mit Muskelkraft. Die Volksbank an der Niers wünscht den Kindern von St. Marien Kevelaer eine gute Fahrt mit ihrem neuen Bus.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Wenn die Kindergarten-Leiterin zur Busfahrerin wird


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.