| 00.00 Uhr

Projekt "motor Der Energiewende"
Experimentierkästen für Unterricht in den Grundschulen

Grevenbroich. Die Sparkasse Neuss und deren Stiftungen haben das Projekt "Motor der Energiewende" erarbeitet. Für die Umsetzung der Aktion konnte die Chemie- und Biologielehrerin Margit Meiser gewonnen werden, die seitdem die beteiligten Grundschulen im Rhein-Kreis besucht und die Schüler in Sachen Energieerzeugung und -nutzung unterrichtet. Nach dem Abschluss werden zwei Experimentierkästen zur nachhaltigen Durchführung des Unterrichts an das Kreismedienzentrum übergeben.

Heinz-Josef Kluth und Jochen Hennen von der Sparkasse überreichten jetzt der Grevenbroicher Grundschulleiterin Veronika Majehrke-Feldmann symbolisch zwei weitere Kästen. Das Medienzentrum des Rhein-Kreises verfügt nunmehr über einen vollständigen Klassensatz, der von den Schulen ausgeliehen werden kann.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Projekt "motor Der Energiewende": Experimentierkästen für Unterricht in den Grundschulen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.