| 12.11 Uhr

Wirtschaft
Jago AG eröffnet Logistikstandort in Hückelhoven

Wirtschaft: Jago AG eröffnet Logistikstandort in Hückelhoven
Die größte Logistikbaustelle Deutschlands entsteht zurzeit im interkommunalen Industriepark Rurtal nahe dem Hückelhovener Ortsteil Ratheim. Die Jago AG eröffnet dort im März 2016 einen neuen Standort. FOTO: JAGO NN
Hückelhoven. Der Onlineshop jago24.de expandiert: Ab sofort entsteht ein neues Distributionszentrum mit 120.000 Quadratmetern Logistikfläche im Industriepark Rurtal am Rande des Hückelhovener Ortsteils Ratheim. Die Jago AG ist nach eigenen Angaben einer der größten deutschen Online-Versandhändler.  Von Angelika Hahn

Noch in diesem Monat wird die aktuell größte Logistikbaustelle Deutschlands in der Stadt Hückelhoven auf 190.000 Quadratmetern Grundstücksfläche und auf weitern 10.000 Quadratmetern Fläche der Stadt Wassenberg eingerichtet. Die Inbetriebnahme des Standorts, der einer Größe von etwa zwölf Fußballfeldern entspricht, ist für März 2016 geplant, die Fertigstellung soll im August 2017 erfolgen. 800 Menschen könnten dort im Schicht-System arbeiten. Das Unternehmen beschäftigt zurzeit mehr als 500 Mitarbeiter in Europa, Asien und Afrika und bietet Artikel aus den Bereichen Heimwerker- und Gartenbedarf, Freizeit und Fitness, Wohnen, Spielzeug und Tierbedarf.

Das Unternehmen berichtet über die geplante Expansion auf seiner Website. Die zentraleuropäische Lage des neuen Logistikstandortes biete dem E-Commerce-Unternehmen viele Vorteile. Serviceorientierung und Kundenzufriedenheit könnten damit noch weiter ausgebaut und gestärkt werden. "Kundenzufriedenheit ist unsere höchste Priorität. Um unsere Kunden glücklich zu machen, arbeiten wir vor allem daran, unseren Logistikbereich weiter auszubauen. Mit der Errichtung des neuen Zentrums in Hückelhoven verdoppeln wir unsere aktuelle Logistikfläche und gehen außerdem einen weiteren entscheidenden Schritt in Richtung internationaler Expansion", sagt Firmengründer und CEO der JAGO AG, Goran Jakovac.

Hückelhoven ist als Logistikstandort beliebt. Große Unternehmen wie QVC und Hermes errichteten hier ihre Verteilzentren. Die Vorteile von Hückelhoven liegen auf der Hand. Die zentrale Lage der Region innerhalb Europas, die gute infrastrukturelle Verkehrserschließung und die Nähe zu den niederländischen und belgischen Überseehäfen machen die Region zu einem attraktiven Standort für die JAGO AG.

Bisher liefert der Onlineshop von den insgesamt fünf Lagerstandorten Eschwege, Dassel, Mühlheim, Hilden und Gittelde etwa fünf Millionen Pakete jährlich an seine Kunden. Der Spatenstich für das JAGO-Distributionszentrum in Hückelhoven erfolgt im August 2015, die Inbetriebnahme ist für März 2016 geplant. Der modulare Neubau in Hückelhoven wird bei Vollbetrieb bis zu 800 neue Arbeitsplätze schaffen. Er trägt zur Verbesserung der logistischen Abläufe bei und bietet dem Unternehmen neue Chancen.

In Hückelhoven wird der bisher größte Lagerstandort in der Geschichte der JAGO AG errichtet. Erst 2012 verdoppelte der Onlineshop seine Logistikfläche von 25.000 auf 50.000 m². Derzeit verfügt das Unternehmen über Kapazitäten von insgesamt 110.000 m². Goran Jakovac hat den großen Standort mit Bedacht ausgewählt: "Die Lage des neuen Distributionszentrums bietet uns enorm viele Vorzüge, die wir direkt an unsere Kunden weitergeben können. Beispielsweise planen wir demnächst, mit unserem niederländischen Shop online zu gehen. Damit profitieren auch unsere zukünftigen Kunden aus dieser Region von Anfang an von den kurzen Lieferwegen und den daraus resultierenden schnellen Lieferzeiten."

Große Ziele gehören zu den Leitbildern des Unternehmens. Auf dem deutschen Markt sowie in vielen Bereichen des europäischen Marktes hat sich jago24.de bereits erfolgreich etabliert. "Auch ein langer Weg beginnt mit dem ersten Schritt", so Jakovac. "Wir sind schon viele Schritte gegangen und wir werden noch weiter gehen. Eine Expansion auch außerhalb Europas rückt mit diesem großen Schritt für uns in greifbare Nähe. Ich bin stolz, dass ich mit der Unterstützung meines internationalen Teams mit maximal 800 Mitarbeitern Servicequalität und Kundenzufriedenheit stets weiterentwickeln konnte. Hückelhoven wird, da bin ich mir sicher, unsere Kompetenzen in diesen Bereichen noch weiter stärken."

 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wirtschaft: Jago AG eröffnet Logistikstandort in Hückelhoven


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.