| 00.00 Uhr

Jüchen
Straßenschilder mit Legendennamen

Jüchen. Auch Privatleute können Anregung für Erklärungen zu Straßennamen geben.

Zahlreiche Straßen in der Gemeinde Jüchen tragen die Namen bekannter Persönlichkeiten. Dazu gehören Schriftsteller, Erfinder, Dichter und Frauen, die durch ihr besonderes Engagement berühmt wurden. Viele wissen jedoch nicht, welche Personen mit diesem Namen in Verbindung gebracht werden. Auf sogenannten Legendenschildern, die unterhalb des jeweiligen Straßennamenschildes angebracht werden, kann erklärt werden, was die Person bekannt gemacht hat und wann diese Person geboren und gestorben ist, erläutert Gemeindesprecher Norbert Wolf.

Anfang 2016 wurden im Auenfeld in Jüchen die ersten Legendenschilder an Straßennamenschildern angebracht. Fortgesetzt wurde die Anbringung Ende 2016 auf insgesamt acht Straßen in Hochneukirch. Die Anbringung von Legendenschildern wird nun bei sechs weiteren Straßennamenschildern in Hochneukirch fortgeführt. So werden die Zusatzschilder auf der Bertha-von-Suttner-Straße (Pazifistin und Schriftstellerin), Friedrich-Ebert-Straße (Erster Reichspräsident der Weimarer Republik), Geschwister-Scholl-Straße (Hans und Sophie Scholl, Widerstandsgruppe "Weiße Rose", von den Nationalsozialisten hingerichtet), Gottfried-Könzgen-Straße (Arbeitersekretär der Kath. Arbeitnehmer-Bewegung, als politischer Häftling verhaftet, verstorben im Konzentrationslager), Marie-Juchacz-Straße (Gründerin der Arbeiterwohlfahrt, erste Frau in der Weimarer Nationalversammlung) und der Theodor-Heuss-Straße (erster Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland) angebracht. In Jüchen wird das Straßenschild an der Pastor-Haarbeck-Straße (Pastor der ev. Gemeinde Jüchen) um ein Legendenschild ergänzt.

Anregungen Auch für Privatpersonen oder Vereine besteht die Möglichkeit, die Anbringung eines Legendenschildes zu unterstützen. Nähere Auskünfte dazu erteilt Manuela Jenniches vom Amt für Stadtentwicklung unter Telefon 02165 915 6103 oder per E-Mail an:manuela.jenniches@juechen..de .

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jüchen: Straßenschilder mit Legendennamen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.