| 00.00 Uhr

Köln
Haie eröffnen die Saison mit einem großen Sommerfest

DEL 14/15: Köln - DEG
DEL 14/15: Köln - DEG FOTO: american-sports.info
Köln. Doch ehe Samstag am Schokoladenmuseum gefeiert wird, muss sich der KEC noch einmal bewähren. Von Susanne Schramm

Seit vergangenem Freitag sind die Haie in der Schweiz, um dort insgesamt drei Testspiele in vier Tagen zu absolvieren. Bei zwei (am Samstag gegen den EV Zug und am Sonntag gegen den HC Ambri Piotta) haben sich die Kölner gut geschlagen. Spiel Nummer eins gewannen sie mit 3:2, Spiel Nummer zwei mit 2:0. Am Samstag, 22. August, 16.30 Uhr, eröffnen sie die Saison mit einem großen Sommerfest am Schokoladenmuseum. Doch ehe es dazu kommt, muss sich der KEC noch einmal in der Schweiz bewähren: beim dritten und letzten Testspiel heute gegen die Raperswil-Jona Lakers.

Direkt im Anschluss geht es zurück gen Heimat. Mitten im Rheinauhafen, auf der großen Showbühne mit der spektakulären LED-Rückwand wird Moderator Oliver Frühauf dann am Samstag um 18.45 Uhr die Mannschaft offiziell vorstellen. Dafür, dass Fans schon vorher in Stimmung kommen, sorgt ab 17.05 Uhr ein Bühnenprogramm, bei dem unter anderem die Klüngelköpp (17.30 Uhr) und Kasalla (18.10 Uhr) auftreten. Den Nachwuchs erwarten Attraktionen wie die aufblasbare Riesen-Hai-Rutsche oder eine acht Meter hohe Kletterwand. Doch auch nachdem sich die Spieler ab 19.30 Uhr unters Publikum gemischt haben, ist auf der Bühne noch nicht Schluss. Um 20 Uhr treten die Räuber auf, um 20.25 Uhr übernimmt ein DJ die tanzbare Musik. Imbiss- und Getränkebuden, ein Wein-Pavillon, eine Cocktail-Bar und ein großer Merchandise-Stand sind ebenfalls vor Ort zu finden.

Haie-Sommerfest Samstag, 22. August, 16.30 Uhr, Schokoladenmuseum (Rheinauhafen). Infos: www.haie.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Köln: Haie eröffnen die Saison mit einem großen Sommerfest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.