| 00.00 Uhr

Stiftung
Toni Kroos hilft kranken Kindern

Köln. Fußballweltmeister Toni Kroos unterstützt mit seiner neuen Stiftung das Kölner Kinderkrankenhaus Amsterdamer Straße und das Kinderhospiz "Regenbogenland" in Düsseldorf. Der 25 Jahre alte Mittelfeldspieler von Real Madrid möchte mit seiner Initiative kranke Kinder und Jugendliche sowie deren Familien unterstützen. Im Beirat der Stiftung sitzt unter anderem der ärztliche Direktor und Chefarzt des Kinderkrankenhauses, Professor Michael Weiß. Prominente Botschafter sind beispielsweise Hartmut Engler von der Band "PUR", der frühere FC-Profi Patrick Helmes und Felix Kroos, der Bruder von Toni Kroos. www.tonikroos-stiftung.de
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stiftung: Toni Kroos hilft kranken Kindern


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.