| 00.00 Uhr

Lokalsport
Erfolgreiche Titelkämpfe für Krefelder Squasher

Krefeld. Squash: Die Senioren Ü50-Mannschaft des SC Turnhalle Niederrhein holt in eigener Halle die Deutsche Meisterschaft. Von Frank Langen

Bei witterungsbedingt durchaus grenzwertigen Bedingungen in der Linner "Turnhalle" wurden am Freitag und Samstag in vier Turnierklassen die besten deutschen Seniorenteams ermittelt, wo der gastgebende SC Turnhalle Niederrhein mit seinem Ü50-Team am Ende auch einen Titel in Krefeld behielt.

In dieser Altersklasse stellte der Gastgeber zwei Mannschaften,wobei in der Besetzung Andy Hoff, Marko Kruse, Thomas Stiller und Klaus Dorenbeck in der Vorrunde alle Spiele gewonnen und im Finale sogar der Titelverteidiger aus Eschweiler deutlich mit 3:0 distanziert wurde. In der Damen-Konkurrenz, die mit fünf Teams besetzt war und den Modus jeder gegen jeder austrug, verteidigten die Fantastic Four Girls um die ehemalige Turnhallen-Spielerin Simone Korell ungeschlagen ihren Titel. Bei den jüngeren Senioren ab 35 Jahren gab es zwei Turnierwertungen. Die B-Wertung bestritten Teams, die sich aus Spielgemeinschaften verschiedener Clubs für dieses Turnier zusammengeschlossen hatten. Hier siegte die South Squash Connection aus Hessen. In der A-Wertung, dem Hauptfeld, belegte die 2. Mannschaft des SCTN den sechsten Platz , während das erste Team im Spiel um Platz drei den ewigen Rivalen SC Colonia mit 3:1 besiegte und somit auf dem Treppchen landete. Im Halbfinale gegen den alten und neuen Titelträger 1.SC Bochum hatte es zuvor ein 2:2 und 6:6 Sätze gegeben,die Summe der Spielpunkte gab dann aber für Bochum den Ausschlag.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Erfolgreiche Titelkämpfe für Krefelder Squasher


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.