| 00.00 Uhr

Lokalsport
VfR Fischeln verlängert mit Cheftrainer Cherfi

Lokalsport: VfR Fischeln verlängert mit Cheftrainer Cherfi
Josef Cherfi geht im Sommer in seine sechste Saison als Trainer beim VfR Fischeln. FOTO: Lammertz
Fußball. Josef Cherfi bleibt auch über die aktuelle Saison hinaus Cheftrainer beim VfR Fischeln. Der Coach hat am Montag Mittag seinen Vertrag beim Fußball-Oberligisten um eine weitere Spielzeit verlängert. Das gab Vereinspräsident Thomas Schlösser bekannt.

Cherfi ist bereits seit fünfeinhalb Jahren Trainer beim VfR und löste seinerzeit Uwe Weidemann ab. Schon in seinem ersten Jahr stieg er mit den Fischelner in die Oberliga auf, stieg aber in der folgenden Saison wieder ab, um vor zwei Jahren erneut in die Oberliga aufzusteigen. Dort belegt der VfR zurzeit den achten Platz.

Fischeln und Landesligist DJK Teutonia St. Tönis haben sich kurzfristig darauf verständigt, heute Abend ein Freundschaftsspiel zu bestreiten. Angepfiffen wird auf dem Kunstrasenplatz an der Kölner Straße um 19.45 Uhr. Die Kockel-Auswahl sollte zu dem Zeitpunkt eigentlich gegen Hamborn 07 spielen, doch die Duisburger Vorstädter sagten ab, und VfR-Trainer Josef Cherfi passt, weil sich sein Kader nach und nach wieder füllt, ein weiterer Test gut in den Kram.

(oli)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: VfR Fischeln verlängert mit Cheftrainer Cherfi


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.