| 00.00 Uhr

Krefeld
Terry Hoax mit neuem Album in der Kufa

Krefeld. Terry Hoax' große Zeit waren die 90er. Doch die Rockband aus Hannover ist derzeit mit einem im vergangenen Jahr erschienenen Album, "Thrill", unterwegs. Am Donnerstag, 15. Februar, tritt die Band in der Kulturfabrik, Dießemer Straße 13, auf. Terry Hoax wurde 1988 gegründet und erreichte in den 90ern mehrere Chartplatzierungen in Deutschland (drei Alben und die Single Policy of Trueth, ein Depeche Mode Cover).

1996 löste ich die Band auf und feierte 2008 Reunion. Nach Alben in 2009 und 2012 erschien 2017 "Thrill" - über Crowdfunding finanziert. Binnen 48 Stunden der Kampagne waren nach Angaben der Band bereits mehr als 100 Prozent des Finanzierungsbedarfs gedeckt. Als Vorband spielen Imperial Tunfisch aus Belgien. Einlass ist ab 19 Uhr. Im Vorverkauf kosten die Karten 17 Euro (plus Gebühren).

(ped)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Terry Hoax mit neuem Album in der Kufa


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.