| 00.00 Uhr

Basketball
BBC Erkelenz ist morgen im Heimspiel unter Zugzwang

Erkelenz. Basketball: Wollen die Erkelenzer Kontakt zum Spitzentrio der Kreisliga halten, muss morgen ein Sieg gegen spielstarke Eschweiler her.

Geplant war, dass morgen ein rundum erfolgreicher Spieltag für die Basketballer des BBC Erkelenz in der Erka-Halle werden sollte, doch inzwischen mehren sich die Vorzeichen auf schwierige Spiele mit ungewissem Ausgang, nachdem einige Teams auf einige Spieler verzichten oder ihre Coaches ersetzen müssen.

Besonders betroffen sind die Kreisliga-Herren, die derzeit als Tabellenvierter noch Tuchfühlung zum Spitzentrio haben, aber morgen ab 17 Uhr unbedingt einen Sieg gegen den BV Eschweiler brauchen, wenn sie nicht frühzeitig aus dem Meisterschaftskampf ausscheiden wollen. Gegen den Tabellenfünften, der zu den spiel- und reboundstärksten Teams der Liga zählt, müssen die Erka-Städter auf mindestens drei Stammkräfte verzichten, deren Fehlen unter dem Korb zum spielentscheidenden Faktor werden könnten. Haben die U18-Spieler ihr Regionalligaspiel vier Stunden vorher erfolgreich absolviert, könnte das trotz der Doppelbelastung wichtige Kräfte freisetzen, um gegen das Gästeteam trotz der bescheidenen Vorzeichen bestehen zu können.

Spitzenreiter TuS Wegberg ist als einziges Team aus der Spitzengruppe spielfrei, wird aber interessiert das Spitzenspiel zwischen den ebenfalls ungeschlagenen Teams aus Herzogenrath/Baesweiler und der Aachener TG beobachten.

Morgen ab 13 Uhr steht das U18-Regionalligateam vor einer wichtigen Bewährungsprobe: Gegen die SFD 75 Düsseldorf gelten die BBC-Spieler nach ihrem Sieg beim Lokalrivalen, den Elephants aus Grevenbroich, und ihrer überraschenden Spitzenposition in der Tabelle als leichter Favorit. Wenn widererwarten alle Spieler an Bord sind und sie in Normalform auflaufen, könnten die Erkelenzer weiter auf der Erfolgswelle surfen. Vor dem Spiel lautet das Motto der BBC-Teamleitung: Selbstvertrauen ja, aber Euphorie nur, wenn sie zur Leistungssteigerung beiträgt und nicht zum Unterschätzen des Gegners führt.

Das U16-Team des BBC kassierte nach zwei Anfangserfolgen in der Oberliga vier Niederlagen und hat deshalb den Kontakt zur Tabellenspitze verloren, an der Gegner TuS Zülpich ungeschlagen residiert. Auch ohne ihre verhinderten Coaches möchte das BBC morgen ab 15 Uhr beweisen, dass es auch dem Tabellenführer Paroli bieten kann. Mit exzellenter Teamleistung wollen die Erkelenzer den Gast lange ärgern und damit den Traum von einer Überraschung möglichst bis zum Schlusspfiff leben lassen.

Zu ihrem ersten Meisterschaftsspiel in der Kreisliga Aachen läuft die neuformierte U 14 morgen ab 11 Uhr gegen den 1. BBC Düren auf. Auf einen Sieg zu hoffen, ist sicherlich erlaubt, aber situationsbedingt eher unrealistisch.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Basketball: BBC Erkelenz ist morgen im Heimspiel unter Zugzwang


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.