| 00.00 Uhr

Gut Zufuß
Wanderfreunde erkunden die Rhön

Langenfeld. Wanderführer Heinz Rund hat mit zwölf Wanderfreunden die Hochrhön im Dreiländereck von Thüringen, Bayern und Hessen erkundet. Vom Standort in Hilders aus wurden anspruchsvolle Wanderungen unternommen. die die Teilnehmer in ihren Bann zogen, berichtet Rund.

Die Wanderwoche wurde am Point Alpha, der früheren innerdeutschen Grenze, begonnen. Von dort ging auf die Milseburg, dem wohl bekanntesten Punkt in der Rhön. Es folgten weitere Wanderungen mit einer Streckenlänge von jeweils 18 bis 20 Kilometern durch die wunderschöne Rhön.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gut Zufuß: Wanderfreunde erkunden die Rhön


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.