| 00.00 Uhr

Leichlingen
Großer Empfang für LTV-Hammerwerfer Okun

Leichlingen: Großer Empfang für LTV-Hammerwerfer Okun
Von links: Kurt Benner mit Willkommens-Plakat, Marc Okun mit Hammer und Manfred Schmitz mit Käsekuchen - ein zufriedenes Trio. FOTO: Uwe Miserius
Leichlingen. Kurt Benner Manfred Schmitz nahmen den jungen Mann fürs Foto gleich mal in die Zange - lieb gemeint, natürlich: Der Leichlinger TV bereitete seinem zurzeit erfolgreichsten Hammerwerfer einen großen Empfang auf dem Vereinsgelände. Käsekuchen inklusive - denn dafür lässt der junge Sportler fast alles stehen.

Okun, gerade einmal 16 Jahre alt, hatte den achten Platz bei der U18-Leichtathletik-Weltmeisterschaft in Cali, Kolumbien, belegt. Als einziger deutscher Teilnehmer hatte er mit 71,21Meter einen soliden Wurf gelandet. Weltmeister wurde Hlib Piskunov (Ukraine - 84,91Meter).

Sechsmal pro Woche trainiert Marc Okun nach eigenen Angaben auf dem Gelände in Leichlingen. Auch seine Mutter ist Hammerwerferin - das Talent für diese Sportart scheint also in der Familie zu liegen.

Manfred Schmitz und Kurt Benner von der Rasenkraftsport-Abteilung sind jedenfalls mächtig stolz, einen solchen Sportler in ihren Reihen zu wissen. Und man weiß ja nicht, was noch alles passiert.

(peco)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leichlingen: Großer Empfang für LTV-Hammerwerfer Okun


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.