| 00.00 Uhr

Klassentreffen
Ehemalige Schüler der Kemperallee treffen sich in Lank

Klassentreffen: Ehemalige Schüler der Kemperallee treffen sich in Lank
60 Jahre nach ihrer Entlassung: die Frauen, die an der Kemperallee die Schulbank drückten. FOTO: Felix Stein
Meerbusch. 1947 kamen sie in die Schule an der Kemperallee, die heute Pastor-Jakobs-Schule heißt. 60 Jahre nach ihrer Entlassung im Jahr 1955 sahen sich die Ehemaligen im Haus Baumeister in Lank wieder. Damals - unmittelbar nach dem Krieg - kamen die Jungen und Mädchen bei ihrer Einschulung in getrennte Klassen.

"Wir waren jeweils zwischen 50 und 60 Kinder", erinnert sich ein Teilnehmer des Wiedersehens. Seit 1979 treffen sich Frauen und Männer immer gemeinsam. Das Vorbereitungsteam versandte dieses Mal 76 Einladungen. Die am weitesten entfernten Wohnorte sind Johannesburg in Südafrika und Berkeley in Australien, aber auch in der Schweiz und in Süddeutschland leben ehemalige Lanker Schüler.

Und dies sind die Männer, die damals eine reine Jungenklasse bildeten. FOTO: Felix Stein

45 der angeschriebenen Mitschüler hatten sich zum Klassentreffen angemeldet, das mit einer lockeren Begegnung bei Kaffee und Kuchen begann. Franz-Josef Radmacher, Vorsitzender vom Heimatkreis Lank und ebenfalls Mitschüler dieser Jahrgangsstufe, führte durch den Ortskern von Lank. Besonders für die auswärts Wohnenden war es interessant, die Veränderungen zu sehen und erklärt zu bekommen. Unter anderem stieß die Sichtbarmachung der Kirchengrundrisse auf großes Interesse. Einige warteten auch mit Erinnerungen aus ihrer Kindheit auf. Bei einem gemütlichen Abendessen wurde viel erzählt und gelacht. Das Vorbereitungsteam hatte eine Power-Point-Präsentation erstellt. Sie zeigte die Klassentreffen von 1979 bis heute.

Viele der Bilder trugen zur guten Stimmung bei. 2017 jährt sich die Einschulung zum 70. Mal. Dann soll es erneut ein Treffen in der alten heimat geben.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Klassentreffen: Ehemalige Schüler der Kemperallee treffen sich in Lank


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.