| 11.10 Uhr

Auto überschlägt sich
Frau bei Unfall auf der A46 schwer verletzt

Mönchengladbach. Bei einem Unfall auf der A46 bei Mönchengladbach hat sich eine 36-Jährige schwer verletzt. Sie überschlug sich mit ihrem Auto. 

Eine 36-jährige Frau aus Heinsberg kam aus bislang ungeklärter Ursache am Donnerstagabend von der Fahrbahn auf der A46 in Richtung Heinsberg ab. Im Bereich einer Baustelle am Autobahnkreuz Wanlo kam sie mit ihrem Kleinwagen nach rechts von der Fahrbahn ab, teilte die Polizei mit.

Sie fuhr mit ihrem Auto auf die Leitplanke, wurde in die Höhe katapultiert, überschlug sich, kollidierte mit der Mittelschutzplanke und blieb erst danach auf der Fahrbahn stehen.

Ein nachfolgender Fahrer konnte nach Polizeiangaben nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr gegen das Auto der Frau. Die 36-Jährige wurde schwer verletzt ein Krankenhaus gebracht. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Der Sachschaden wird auf über 40.000 Euro geschätzt. 

(haka)