| 00.00 Uhr

Lokalsport
GHTC erhält Grünes Band für seine Jugendarbeit

Hockey. Der Gladbacher HTC ist bereits zum zweiten Mal mit dem Grünen Band des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) und der Commerzbank für seine Nachwuchsarbeit im Hockey ausgezeichnet worden. Der Verein erhielt neben dem Preis, der schon seit 30 Jahren vergeben wird, noch 5000 Euro. "Die Verleihung des Grünen Bandes, die höchstmögliche Auszeichnung für herausragende Jugendarbeit, freut uns außerordentlich, da wir uns gegen starke Konkurrenz durchgesetzt haben", sagt der Erste Vorsitzende des GHTC, Florian Kunz.

300 der etwa 560 Hockey-Mitglieder im Klub sind Kinder. "Wenn wir uns vor Augen führen, was hier in den vergangenen Jahren für die Kinder und Jugendlichen optimiert und neu initiiert wurde, dann macht es uns stolz, dass dies auch von höchster Expertenseite gewürdigt wird", sagte Kunz.

(togr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: GHTC erhält Grünes Band für seine Jugendarbeit


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.