| 00.00 Uhr

Lokalsport
Tim Sandkaulen siegt im Doppel bei Junioren-EM

Tennis. An Erfolgen mangelt es Tim Sandkaulens letzter Saison bei den Junioren wahrlich nicht. Bei den Grand-Slam-Turnieren hat der 17-Jährige mit engagierten Auftritten bereits aufhorchen lassen, zudem feierte er mehrere Turniersiege sowie den Halbfinal-Einzug bei den French Open im Doppel. Nun aber hat das Talent aus dem Bundesliga-Kader des Gladbacher HTC noch einen draufgesetzt: Mit seinem Bielefelder Partner Louis Weßels gewann er die Doppelkonkurrenz bei den Junioren-Europameisterschaften in Klosters/Schweiz. Im Einzel hatte es für den an Position neun gesetzten Sandkaulen nicht für den Sprung in die dritte Runde gereicht, er unterlag dem Franzosen Ugo Humbert 7:6, 2:6, 3:6.

Doch im Doppel setzte Sandkaulen, der in den vergangenen Monaten mit den verschiedensten Spielpartnern überzeugt hatte, zum Siegeszug an. Auf dem Weg ins EM-Finale gaben er und Weßels keinen Satz ab. Und auch das Endspiel wurde gegen das österreichische Duo Alexander Erler/Matthias Haim eine klare Angelegenheit. Nach einem 7:6 im ersten Satz spielte das deutsche Duo einen nahezu perfekten zweiten Durchgang und sicherte sich mit dem 6:1 den Titel.

(togr)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Tim Sandkaulen siegt im Doppel bei Junioren-EM


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.