| 00.00 Uhr

Lokalsport
Wolfpack-Teams ohne Fortune

American Football. Nur sechs Punkte haben die Senioren des Wolfpacks den Münster Mammuts gegönnt. Doch es waren sechs Punkte zuviel, da das Rudel in dem von beiden Abwehrreihen dominierten Spiel selber nicht punkten konnte. Trotz der 0:6-Niederlage verteidigt das ersatzgeschwächte Wolfpack Rang zwei der Oberliga NRW-Tabelle, da die Gelsenkirchen Devils 7:10 gegen Spitzenreiter Dortmund unterlagen. Als Nächstes kommen am 3. Juli die Siegen Sentinels nach Gladbach.

Die U13 des Wolfpack unterlag Tabellenführer Düsseldorf Panther 8:40. Trotzdem war es ein kleiner Erfolg, denn die "Kids" erzielten in den beiden Begegnungen gegen die Panther insgesamt 14 Punkte. Dabei ließen die Düsseldorfer in ihren bisherigen Spielen nur 36 Punkte der Gegner zu. Am Wochenende geht es für den Vierten der Regionalliga-Tabelle zum sieglosen Schlusslicht Assindia Cardinals in Essen.

(hohö)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Wolfpack-Teams ohne Fortune


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.