| 00.00 Uhr

Lvr-Förderschule
Irdische Marmeladen für ein himmlisches Vergnügen

Mönchengladbach. In der LVR-Förderschule, Max-Reger-Straße 45, in Rheindahlen haben Besucher der "Advent- und Weihnachtsaustellung" am Samstag und Sonntag, 7. und 8. November, jeweils von 11 bis 17 Uhr, die Gelegenheit, Marmeladen auszuprobieren und zu erwerben. Die Marmeladen sind hausgemacht mit Früchten aus eigenem Garten.

Das Ende der Obstsaison naht. Daher sind ab sofort die neuen Marmeladen, Konfitüren und Gelees zu haben. Neben den "Klassikern" werden in diesem Jahr auch wieder Sorten für Diabetiker und viele neue Kreationen geboten wie Aperol Gold (Johannisbeeren mit Aperol), Orient Express (Feige-Rotwein-Konfitüre), Zitrone im Nebel (Zitronengelee mit Sternanis), Mandarin "Chen" (Mandarinengelee), Jostabeeren-Konfitüre, Sternenglanz-Caramello (neue Rezeptur), Beschwipstes Lehnchen (Birne-Rotwein-Gelee), Dschungel-Frühstück (Kirsch-Bananen-Konfitüre), Royal (Himbeer-Rhabarber-Konfitüre), Süss + Lecker (Mispel-Konfitüre), Reineclauden-Konfitüre, Brombeer-Mandel oder Spanish Eyes (Zitrone-Vanille-Gelee) angeboten. Weiter im Programm sind Glühbirne (Birnen-Lebkuchen-Konfitüre), Birne Helene, Winzerfrühstück (Pflaume-Rotwein-Konfitüre), Bratapfel-Marmelade, Wintermarmelade, Herbstsonne (Quittengelee), Engelsholter Schwarzkirsch-Konfitüre, Ginger & Fred (Ingwerkonfitüre), Tausend und eine Nacht (Feigenkonfitüre) und viele weiteren Sorten.

Wer Lust auf einen dieser irdischen Genüsse hat, sollte sich melden. Eine Übersicht über alle Konfitüren, Marmeladen und Gelees gibt es unter Telefon 02161 592223. Gerne nimmt die Schule auch Bestellungen auf. Der Erlös dieser Aktion ist für die Arbeit des Astronomischen Arbeitskreises Mönchengladbach bestimmt.

(gap)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lvr-Förderschule: Irdische Marmeladen für ein himmlisches Vergnügen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.