| 10.56 Uhr

Serie "MiezWohnung gesucht"
Wer Garfield mag, wird Jimmy lieben

Video: Diese Tiere aus Mönchengladbach suchen ein neues Zuhause
Mönchengladbach . Mit Schmusekater Jimmy bekommen Fans der Comic-Katze Garfield genau das richtige Haustier: Wie der Lasagne-Fan mit dem roten Fell will auch Jimmy seinen Besitzer am liebsten für sich. Außerdem heute in unserer Tierheim-Serie: Die verspielte Hündin Lia und unzertrennliche Kaninchenfreundinnen.  Von Antje Seemann und Vanessa Martella

Jimmy ist freundlich und unkompliziert - und will am liebsten den ganzen Tag schmusen. Der Kater sucht viel Kontakt zu Menschen. Wenn es um seine Artgenossen geht, ist er dagegen ein kleines Sensibelchen, denn auf andere Katzen hat er eher keine Lust. Jimmy ist etwa sieben Jahre alt. Seine Besitzer haben ihn in das Tierheim Mönchengladbach gebracht, weil er unsauber wurde. Das ist aber gar nicht ungewöhnlich: Tierheim-Leiterin Jasmin Pulver erklärt im Video diese Form des Katzen-Protests.

So stürmisch wie liebevoll 

Draußen auf der Wiese vor dem Tierheim geht es dagegen viel aktiver zu: Die fünf Jahre alte Lia tobt sich in der Wintersonne aus. Der Malinois-Mischling ist aus Spanien nach Deutschland gekommen und scheint sich hier richtig wohl zu fühlen. 

Ihre früheren Besitzer haben Lia abgegeben, weil sie ihren "Besitz" verteidigt hat, zum Beispiel eine Couch. Seit rund einer Woche lebt sie deshalb im Tierheim Mönchengladbach, doch hier haben die Mitarbeiter noch kein Knurren von ihr gehört. Hundetrainerin Nina Voss erklärt im Video, wer sich als neuer Besitzer für die stürmisch-verschmuste Lia eignet. 

Die besten Freundinnen 

Bella und Fienchen gehören zusammen - Freundinnen trennt man eben nicht. Die beiden Zwergkaninchen sind sechs Monate jung und sollen zusammen vermittelt werden. Neue Besitzer sollten ein Außengehege für die beiden Klopfer bereit halten. 

Sie haben Interesse an einem der Tiere? Dann einfach schnell das Tierheim Mönchengladbach kontaktieren. 

Tierschutz Mönchengladbach e.V.
Hülserkamp 74
41065 Mönchengladbach

Telefon: +49-02161-602214
Fax.: +49-02161-650740
E-Mail: tierheim@tierschutz-moenchengladbach.de

 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tierheim Mönchengladbach: Diese Tiere suchen 2018 ein neues Zuhause


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.