| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Zahlreiche neue Flüchtlinge angekommen

Mönchengladbach: Zahlreiche neue Flüchtlinge angekommen
Helfer in Neuwerk. FOTO: Titz
Mönchengladbach. Am späten Samstagnachmittag sowie am frühen Sonntagmorgen sind zusätzliche Asylbewerber in Mönchengladbach eingetroffen.

Rund 160 Menschen waren von der Bezirksregierung Düsseldorf angekündigt worden. Die meisten der Asylsuchenden wurden in der Zeltstadt an der Neuwerker Krahnendonkhalle untergebracht, einige kamen übergangsweise auch ins ehemalige TiN.

Grund für die Zuweisung sind die überfüllten Erstaufnahmeeinrichtungen des Landes. Helfer des Roten Kreuzes registrierten die Flüchtlinge bis in die frühen Morgenstunden, erst versorgten sie sie medizinisch und statteten sie dann mit Hygienepacks aus.

Quelle: RP
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.