| 00.00 Uhr

Radevormwald
Fahrzeug-Check des ADAC auf dem Festplatz

Radevormwald. "Mit Sicherheit unterwegs - das sollten Autofahrer immer sein": So lautet das Motto des ADAC. Denn in den Wintermonaten haben die Autos bei Schnee, Matsch und Eis einiges mitgemacht.

Der Automobil-Club empfiehlt, im Frühling wichtige Funktionen am Fahrzeug kostenfrei in den mobilen Prüfcontainern testen zu lassen. In Rade ist der ADAC-Prüfdienst am Donnerstag und Freitag, 12. und 13. Mai, auf dem Festplatz an der Uelfestraße stationiert. Die Prüfungen werden von 10 bis 13 Uhr und von 14 bis 18 Uhr durchgeführt. Kfz-Experten des ADAC überprüfen dort Bremsen und Bremsflüssigkeit, Reifen, Stoßdämpfer, Lichtmaschine und den Kühlsystem-Frostschutz. Aus dem Angebot können von jedem zwei Prüfungen pro Fahrzeug gewählt werden - inklusive Prüfprotokoll am Ende der Untersuchung.

Do. und Fr. 12. und 13. Mai, 10 bis 13 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Festplatz Uelfestraße.

(büba)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Fahrzeug-Check des ADAC auf dem Festplatz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.