| 00.00 Uhr

Lokalsport
Boxen: Touba hat bei Europaspielen in Baku Bronze sicher

Kaarst. Baku, die Hauptstadt Aserbaidschans, ist für Hamza Touba weiterhin ein gutes Pflaster. Der für die SG Kaarst boxende Neusser setzte sich bei den Europaspielen gestern Abend im Viertelfinale gegen den favorisierten Russen Vasiliy Vetkin in drei Runden mit 2:1 durch und hat damit die Bronzemedaille bereits sicher.

Der 23-Jährige bot wie schon im hart erkämpften 3:0-Erfolg im Achtelfinale über den Ukrainer Igor Sopinski eine konzentrierte Leistung. Vielleicht erinnerte er sich auch an das Duell mit dem Russen im Rahmen des in Heidelberg ausgetragenen Dreiländerturniers Mitte Dezember, als er den U22-Europameister im Fliegengewicht (Klasse bis 52 Kilogramm) einstimmig nach Punkten bezwungen hatte. Mit seinem Sieg in Baku unterstrich Touba seine bereits mehrfach verbal geäußerten Ambitionen, "das Ticket zu den Spielen nach Rio zu knipsen", auf eindrucksvolle Weise. Im Halbfinale bekommt es der seit sieben Jahre am Stützpunkt in Heidelberg trainierende Neusser am Donnerstag (10.30 Uhr) mit Elvin Mamishzada (23) aus Aserbaidschan zu tun. Der schied bei Olympia 2012 in London in Runde eins aus.

(sit)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Boxen: Touba hat bei Europaspielen in Baku Bronze sicher


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.