| 00.00 Uhr

Lokalsport
Galopp: Silvester 2016 wohl wieder Rennen in Neuss

Lokalsport: Galopp: Silvester 2016 wohl wieder Rennen in Neuss
Rennen auf der Galopp-Rennbahn am Hessentor. FOTO: K.-J. Tuchel
Neuss. Noch sind diese Termine geheime Kommandosache. Wenn sie aber so realisiert werden wir geplant, dann könnten am Samstag, den 31. Dezember 2016 wieder einmal Galopprennen in Neuss stattfinden. Das war in den letzten Jahren nicht mehr der Fall.

Der Abschluss-Renntag fand in Dortmund statt, damit auch die Ehrung der Champions und der möglicherweise noch spannende Kampf um die Championate, der stets auch den Wettumsatz positiv beeinflusste. Der Silvester-Renntag zählte in Neuss zu den Terminen, wo "man" sich zum Jahresende noch einmal traf und das Wetten es noch etwas prickelnder gestaltete. Zwar nicht Silvester, doch am Dienstag, den 29. Dezember ist auch der Final-Renntag der laufenden Saison in Neuss angesetzt, Dortmund steht am Sonntag, den 27. Dezember im Kalender. Der Auftakt zur Saison 2015/2016 ist diesmal am Dienstag, den 20. Oktober geplant. Es könnte wieder einmal Grasbahn-Rennen sein, die ansonsten eher dahin schlummert. Für 2016 stehen auch keine publikumsarmen Renntage an Abenden innerhalb der Woche auf dem Programm, es sind nur Sonntage geplant. Am 3. Januar 2016 könnte es losgehen und dann weiter am 17. und 31. Januar, 14. und 28. Februar.

(kgoe)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Galopp: Silvester 2016 wohl wieder Rennen in Neuss


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.