| 00.00 Uhr

Marienheim Hospiz
Dieter Kirchhartz spendet zu seinem Geburtstag ans Hospiz

Marienheim Hospiz: Dieter Kirchhartz spendet zu seinem Geburtstag ans Hospiz
Dieter Kirchhartz trommelte auf der Party mit Leidenschaft. FOTO: Kirchhartz
Neuss. Seinen 70. Geburtstag hat Dieter Kirchhartz mit rund 100 Gästen im Sportforum Büttgen gefeiert. "Eigentlich habe ich am 17. Juni Geburtstag. Da hatte ich aber eine Operation. Deshalb ich die Feier verschoben - und mich umso mehr gefreut, dass so viele Wegbegleiter und Freunde dabei waren", erzählt er. Darunter auch Berti Vogts, Rainer Bonhof und Franz-Josef Kallen. "Und auch die Truppe, mit der ich seit 1974 regelmäßig in die Sauna gehe, war komplett dabei", so Kirchhartz.

Als besondere Überraschung habe seine Familie eine Musikkapelle bestellt. "Mit der habe ich gemeinsam das Lied 'Wenn das Trömmelche jeht' gespielt. Ich bin ja leidenschaftlicher Trommler", sagt er. Auf Geschenke hatte Kirchhartz verzichtet. "Ich habe schon in der Einladung um Spenden für das Marienheim Hospiz gebeten - und tatsächlich haben alle Gäste überwiesen", berichtet Kirchhartz erfreut. Insgesamt seien 4000 Euro zusammen gekommen. dagi

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Marienheim Hospiz: Dieter Kirchhartz spendet zu seinem Geburtstag ans Hospiz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.