| 00.00 Uhr

Eustachiusschützen
Ehrung für den Brudermeister

Neuss. Der Brudermeister der Vorster St.-Eustachius-Schützen, Thomas Schröder, wurde vom Bezirksbundesmeister Andreas Kaiser für seine außerordentlichen Verdienste um die St. Eustachius -Schützenbruderschaft mit dem St.-Sebastianus-Ehrenkreuz ausgezeichnet. Zudem haben sich die Vorster Schützen in großer Spendierlaune gezeigt. Die traditionelle Hutsammlung des (alten) Königspaars Sebastian 1. und Kathrin Kraft und der Ministerpaare erbrachte die Summe von 1840 Euro. Das Geld geht je zur Hälfte an die Jugendabteilung der Sportfreunde Vorst und den katholischen Kindergarten St. Antonius.
Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Eustachiusschützen: Ehrung für den Brudermeister


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.