| 00.00 Uhr

Schirmherr
Kommando "Augen rechts" als Geschenk

Dormagen. Vorige Woche hatte Bürgermeister Erik Lierenfeld angekündigt, dass er als Schirmherr einige Geschenke für den BSV plant. Während sich die Schützenzüge bis zum Festkommers am 29. Oktober gedulden müssen, ist die Gabe an den BSV seit gestern übergeben: Eine Steinplatte im Pflaster der Kölner Straße mit dem Wappen des BSV zum 150-Jährigen und dem Wappen der Stadt - und dem Kommando "Augen rechts" vor dem Schützengruß an den König. "Vielen Dank dem BSV für den tollen Schützenbaum und an die TBD für die Platten-Montage", so Lierenfeld, der sich die Idee in Neuss abgeschaut hat, wo König Mario Meyen 2007 eine "Augen rechts"-Bronzeplatte für den Markt gestiftet hatte.
Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schirmherr: Kommando "Augen rechts" als Geschenk


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.