| 00.00 Uhr

Schützenkönigspaar
Leidensreiche Zeit

Neuss. Brudermeister Volker Schöneberg erinnerte in seiner Krönungsrede an die Wehwehchen des Königshauses im zurückliegenden Jahr: So brach sich Königin Heike die Nase, die Ministerinnen litten unter Sonnenbrand und Gürtelrose. Und König Michael Toenneßen "hatte Bauch".

Bürgermeisterin Ulrike Nienhaus schenkte dem König einen Stein von Hawaii. Der Hintergrund: Michael Toenneßens Traum war es, einmal auf Hawaii zu surfen. Pfarrer Gregor Ottersbach tröstete ihn: "Als König werden Sie statt von Wellen von den Menschen hier getragen."

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schützenkönigspaar: Leidensreiche Zeit


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.