| 00.00 Uhr

Nrw-Ministerium
Metzgerei Büssing mit Landespreis ausgezeichnet

Neuss. 93 Unternehmen aus verschiedenen Branchen der nordrhein-westfälischen Ernährungswirtschaft sind von Landwirtschaftsministerin Christina Schulze Föcking mit dem "Landesehrenpreis für Lebensmittel NRW" 2017 ausgezeichnet worden. Eines davon ist die Büssing GmbH aus Neuss. Der Preis wird jährlich durch das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz verliehen. Ministerin Schulze Föcking überreichte persönlich die Urkunden im Düsseldorfer Maxhaus. Die Metzgerei Büssing existiert seit 1968 und wird bereits in der zweiten Generation geführt. Inhaber und Geschäftsführer ist der ausgebildete Fleischermeister und Betriebswirt des Handwerks, Wolfgang Büssing.

Neben Kriterien, die die Qualität und den Geschmack der Lebensmittel beurteilen, werden mit dem Landesehrenpreis auch die Bereitstellung von Ausbildungsplätzen, Bezahlung nach aktuellen Tarifen, Engagement für Nachhaltigkeit oder Nutzung eines Umweltmanagementsystems honoriert. Weitere Voraussetzung ist, dass die Unternehmen im selben Jahr eine Auszeichnung der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) in Gold für mindestens eines ihrer Produkte erhalten haben. Der Fleischwarenspezialist aus Neuss wurde bereits mehrfach ausgezeichnet.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nrw-Ministerium: Metzgerei Büssing mit Landespreis ausgezeichnet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.