| 00.00 Uhr

Bezirksverband
Nachwuchs schießt um Königswürde

Grevenbroich. Der Bezirksverband Grevenbroich der historischen Bruderschaften ermittelte jetzt seine Nachwuchsregenten. Mit 22 von 30 möglichen Ringen errang der 23-jährige Jan Terhardt von der Bruderschaft Hemmerden die Bezirksprinzenwürde. Zum neuen Bezirksschülerprinzen kürten Bezirksbundesmeister Robert Hoppe und Bezirksjungschützenmeister Stefan Giesen den 13-jährigen Daniel Schmitz von der Bruderschaft Gindorf, der sich mit 24 von 30 Ringen den Titel holte.

Die Edelknaben und Tellschützen ermittelten mit dem Lasergewehr den Bambiniprinzen im Bezirksverband. Hierbei sicherte sich der elf Jahre alte Till Faggo aus Hemmerden den Titel. Die Sieger nehmen am 21. August am Wettkampf um die Würde der Diözesan-Nachwuchsmajestäten teil.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bezirksverband: Nachwuchs schießt um Königswürde


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.