| 00.00 Uhr

Tönisvorst
Schicke Autos und frische Früchte

Tönisvorst: Schicke Autos und frische Früchte
Auch in diesem Jahr kamen wieder etliche Besucher zum sonntäglichen Bummeln in die St. Töniser Fußgängerzone. FOTO: NOBERT PRÜMEN
Tönisvorst. Ungewöhnliche Kombination: Der Frischemarkt mit Autoschau ist das beliebteste Stadtfest in St. Tönis. Von Stephanie Wickerath

Peter Müller trägt eine schwere Tasche voller Äpfel. "Die sahen so gut aus, da mussten wir einfach zugreifen", sagt seine Frau Christa. Tatsächlich ist der große Stand des St. Töniser Obsthofs auf dem Rathausplatz ein Anziehungspunkt beim diesjährigen Frischemarkt mit Autoschau in der St. Töniser Innenstadt. Auf Strohballen verteilt liegen Kohl und Möhren, Mais und Kürbisse, Lauch und Kohlrabi. Der große Gemüsestand und die Holzkisten voller erntefrischer Äpfel sind ebenfalls Hingucker.

Auch Imker Bernhard Kowalczyk ist auf dem Rathausplatz mit seinem Honig- und Metstand vertreten. Ein Würstchengrill und ein Bierpavillon vom Gasthaus "Ravvivi" laden ebenfalls zur Stärkung ein. Zahlreiche Menschen nutzen am Sonntag bei schönstem Spätsommerwetter das Stadtfest, um durch die Fußgängerzone zu bummeln, ein Schwätzchen zu halten, die neuesten Automodelle von Autohaus Baggen, Auto Heisig, Hyundai Thüllen, Autohaus Esser, Ford Breuer oder Mitsubishi Hülsemann zu bewundern. "Wir wollen zwar kein neues Auto kaufen, aber gucken kann man ja mal", sagt Ulrich Grunewald und klettert zum Probesitzen in einen großen Peugeot.

Während man Elektroautos noch vergebens bei der Autoschau in St. Tönis sucht, ist Zweirad Nettelbeck mit Elektrofahrrädern gut aufgestellt. "Die sind sehr gefragt", weiß Geschäftsführer Tim Nettelbeck. Gefragt sind auch die Produkte aus der Schreinerei und der Gärtnerei der Jugendhilfe Fichtenhain, die auch am Tempelsweg in St. Tönis einen Standort hat. Beim Stadtfest stehen die jugendlichen Mitarbeiter und ihre Lehrmeister auf der Krefelder Straße und bilden einen schönen Abschluss der Festmeile.

"Wir haben Vogelhäuser dabei und eine Peanuts-Bar für Eichhörnchen", sagt Schreiner Theo Blankes und stellt eine hübsch gestaltete Holzkiste mit Deckel vor. Auch die Paletten-Möbel für den Garten finden großen Anklang. Das Geld, das die Jugendhilfe mit dem Verkauf auf dem Stadtfest und beim eigenen Weihnachtsbasar am 25. November einnimmt, fließt in den sozial-pädagogischen Verein der Jugendhilfe, der damit Ausflüge für die jungen Leute finanziert.

Neben den Geschäften, die an diesen Sonntag geöffnet haben, ist auch Obst und Gemüse Brake wieder mit von der Partie. Zweibelkuchen und Federweißer bietet Christiane Bracke zum herbstlichen Fest an. Auch Café und Backhaus Steeg hat den ganzen Tag geöffnet und lädt zu Kaffee und Kuchen ein. Für die Händler ist der eintägige Frischemarkt mit Autoschau, den es seit mehr als zehn Jahren immer zum Erntedankfest gibt, der umsatzstärkste verkaufsoffene Sonntag im Jahr. Beliebt ist aber auch die Lichternacht, zu der in diesem Jahr am 3. November wieder die Häuser in der Fußgängerzone bunt angestrahlt werden. Den Abschluss der Stadtfeste in St. Tönis bildet der Adventszauber, der am 9. und 10. Dezember stattfindet.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tönisvorst: Schicke Autos und frische Früchte


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.