| 00.00 Uhr

Lokalsport
Hockey: Krefelder Teams sind beim VTHC zu Gast

Viersen. Nach seinem gelungenen Auftakt mit dem 5:1-Auswärtserfolg gegen Aachen hat der Viersener THC morgen die Möglichkeit, sich mit einem Sieg im ersten Heimspiel der neuen Saison in der Hockey-Verbandsliga gleich in der Spitzengruppe zu positionieren. Gegner ist um 17 Uhr der Crefelder HTC III, der zum Start 1:10 gegen Bergisch Gladbach verlor. Allerdings hätte Viersens Trainer Ralf Knöller die Partie gerne verlegt, da die Personaldecke am Sonntag dünn ist.

Doch Krefeld kam dem Wunsch auf Verlegung nicht nach. "Die Spieler, die einsatzbereit sind, haben mein Vertrauen. Doch wir werden nicht die Qualität auf dem Platz haben, die ich mir normalerweise wünschen würde", sagt der Viersener Coach. Die Damen des VTHC bestreiten morgen ebenfalls ihr erstes Heimspiel der Saison und empfangen als Tabellenführer um 13 Uhr den Crefelder HTC II.

(togr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Hockey: Krefelder Teams sind beim VTHC zu Gast


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.