| 00.00 Uhr

Lokalsport
Sebastian Stamm wird Dritter bei "Retour le Tour"

Viersen. Der Viersener Radsportler Sebastian Stamm, der für den VfR Büttgen fährt, hat beim Radrennen "Retour le Tour" in Krefeld den dritten Platz in der Altersklasser der Jugend U19 belegt. Im Hauptrennen gingen Stars wie André Greipel, Rick Zabel und Nils Politt an den Start. Für Sebastian standen 36 Kilometer in 30 Runden auf dem Programm. Bereits in der dritten Runde setzten sich er und fünf weitere Fahrer vom Feld ab und bauten den Vorsprung kontinuierlich bis zur Überrundung aus. Im Schlusssprint des schnellen Rennens gelang ihm der Sprung aufs Treppchen. So musste er sich nur dem Crossmeister David Westhoff-Wittwer aus Gütersloh und dem Sprinter Miika Heming aus Bocholt geschlagen geben.

Neben Rennen in Belgien und Stolberg steht nun die Vorbereitung für die Deutsche Meister Berg auf dem Programm, die in vier Wochen in der Rhön ausgetragen wird.

(oli)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Sebastian Stamm wird Dritter bei "Retour le Tour"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.